Lade Inhalte...

Hauptspeisen

Spinat-Schafskäse-Strudel

06. April 2020 00:04 Uhr

Einfach Kochen
Das Rezept kommt von Karoline und Karl Ploberger

Zutaten:

1 Packung Blätterteig, 2 kleine Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Öl, 500 g frischer Spinat, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 10 getrocknete Tomaten, 1 Ei, 2 EL Sauerrahm, 2 Blatt Schinken, 50 g Feta (Schafskäse), Sesam

Zubereitung:

Spinatblätter blanchieren. Zwiebeln und Knoblauch würfelig schneiden und in Öl andünsten. Den blanchierten Spinat dazugeben, etwa 5 Minuten dünsten und anschließend abkühlen lassen. Getrocknete Tomaten in Würfel schneiden und zum Spinat geben. Ei mit Sauerrahm verquirlen, mit dem Spinat vermischen und anschließend mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Blätterteig auf ein Backblech legen, Schinken als Unterlage in die Mitte legen und die Spinatmischung auf dem Teig verteilen. Schafskäse zerbröckeln und darüberstreuen. Teig mit Wasser bestreichen und zusammenklappen. Am Schluss mit Sesam bestreuen. Bei 180 Grad Heißluft ca. 20 Minuten im Backrohr backen.

Kulinarischer TV-Tipp: Serviert wird dieses Rezept von Karoline und Karl Ploberger auch im Fernsehen, heute, Montag, 6. April, um 20.15 Uhr auf ORF III.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Hauptspeisen

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less