Lade Inhalte...

Gugelhupf

Marmorkuchen

01. Februar 2021 09:44 Uhr

Der Marmorkuchen ist das Lieblings-Gugelhupf-Rezept von Karin Peinbauer.

Zutaten: 

175 g Butter

250 g Zucker

4 Eier

175 g Philadelphia Natur Doppelrahmstufe

350 g Mehl

1 EL Rum

100 ml Milch

1 EL Backkakao

Zubereitung: 

Backofen auf 160 °C (Umlauft) vorheizen. Gugelhupfform einfetten und mit Mehl bestäuben. Butter und 125 g Zucker mit dem Mixer gut verrühren. Eier trennen, Eidotter nacheinander zugeben und unterschlagen. Philadelphia und Rum hinzufügen und unterrühren. Eiklar mit 125 g Zucker steif schlagen. Ein Drittel vom Eischnee unter die Philadelphia-Masse rühren. Mehl im Wechsel mit der Milch zum Teig geben und kurz unterrühren. Restlichen Eischnee unterheben.

Die Hälfte des Teiges in die Form füllen. Unter den Rest den Kakao rühren. Auf den hellen Teig füllen und beide Teigschichten mit einer Gabel marmorieren. Im vorgeheizten Ofen ca 60 Minuten backen. 10 Minuten abkühlen lassen und aus der Form lösen. Auskühlen lassen und mit Zucker bestäuben.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gugelhupf

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less