Lade Inhalte...

Gugelhupf

Herren-Guglhupf

28. Januar 2021 19:13 Uhr

Herren-Guglhupf (Rezept von Marie-Luise Pennetzdorfer)

"Der Kuchen bleibt tagelang frisch", schreibt OÖN-Leserin Marie-Luise Pennetzdorfer.

Zutaten

  • 5 Eier
  • 20 dag Kristallzucker
  • 1/8 l Wasser 1/8 l Öl
  • 3 Rippen zerlassene Kochschokolade 
  • 2 EL Kakao
  • 10 dag geriebene Nüsse
  • 15 dag Einkorn-Vollkornmehl (oder glattes Mehl) mit ½ Pkg. Backpulver vermischt

Zubereitung

  • Eier trennen
  • Schnee schlagen
  • Dotter und Zucker sehr schaumig rühren
  • Kakao und Nüsse dazugeben
  • Öl, Wasser und Mehl abwechselnd einrühren
  • Schnee unterziehen

Gugelhupf- oder Kranzform mit Butter ausstreichen und mit Mehl stauben

Bei ca. 1700 Heißluft oder 2000 O/U-Hitze ca. 50-60 min. backen

Guss

  • 1/8 l starker Kaffee
  • 1 großes Stamperl Rum (60%)

Leicht überkühlt mit dem Guss beträufeln und mit Schokoglasur überziehen. Wenigsten 1 Tag durchziehen lassen. Mit Schlagobers servieren.

Glasur 

  • 15 dag Kochschokolade
  • 12 dag Butter
  • gemeinsam im Wasserbad erwärmen
  • (oder fertige dunkle Schokoglasur)

 

Kuchen bleibt tagelang frisch.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gugelhupf

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less