Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Zucchini- Becherkuchen

09. August 2013, 00:04 Uhr
Zucchini- Becherkuchen
3 Eier werden benötigt Bild: OON

Von Anita Sonnleitner, Julbach

Zutaten:

3 Eier, 2 Becher Zucker, 1 Becher Öl, 1 Becher Nüsse, 2 Becher Mehl, 2 Becher Zucchini (geraspelt, ausgedrückt), 1 TL Backpulver, 1 TL Natron, 1 TL Zimt, 1 P. Vanillezucker, Zitronensaft

Ev. Schokoglasur, Marmelade

Zubereitung:

Eier trennen – Schnee schlagen. Dotter mit Zucker schaumig schlagen. Vanillezucker, Zitronensaft u. Öl langsam einrühren. Mehl mit Nüssen, Backpulver u. Natron vermischen u. mit Zucchini unter die Masse heben. Schnee vorsichtig unterheben. Auf ein Blech streichen (od. in Kranzform füllen) und bei mittlerer Hitze backen. Den ausgekühlten Kuchen mit Marmelade bestreichen u. mit Schokoglasur überziehen (oder anzuckern).

 

 

mehr aus Desserts

Crème brûlée

Mein liebstes Keks-Rezept: Lebkuchen

Vegane „Topfen“-Knödel mit süßen Bröseln

Tag- und Nachtherzerl

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen