Lade Inhalte...

Desserts

Gebackene Apfelradln mit Mosteierlikör

08. Mai 2021 00:04 Uhr

Gebackene Apfelradln mit Mosteierlikör

Zutaten: 4 säuerliche Äpfel, Saft einer halben Zitrone, ¼ Liter Apfelsaft, 125 g Zucker, 1TL gemahlener Zimt

Backteig: 100 ml Milch, 100 g Apfelmost, 2 Eigelb, 2 Eiweiß, Prise Salz, 50 g Zucker

Mosteierlikör (ergibt ca. ½ Liter): 6 Eigelb, ½ Vanilleschote, 100 g Zucker, 150 g Obers, 250 g Apfelmost, 5 cl Birnenschnaps

Zum Backen: ca. ½ l neutrales PflanzenölÄpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, in ¼ l kaltes Wasser mit Zitrone und ¼ l Apfelsaft legen. Für Backteig Zutaten verrühren, zum Schluss das halbsteif geschlagene Eiweiß unterheben. Für Mosteierlikör Eigelb, ausgekratzte Vanilleschote und Zucker über Wasserbad warm aufschlagen. Most und Obers dazugeben, ca. 4 Minuten weiter schlagen. Zum Schluss Birnenschnaps dazugeben. In sterile Flaschen abfüllen, kalt stellen.Pflanzenöl in Topf erhitzen. Apfelscheiben abtropfen, die Scheiben mit Gabel durch Backteig ziehen und im heißen Öl auf beiden Seiten je 3 bis 4 Minuten backen. Zucker und Zimt vermischen, die warmen Apfelradln darin wälzen, mit Staubzucker bestreuen und mit Eis und gekühltem Mosteierlikör servieren.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less