Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Marcel Hirschers Umsteigschwung: Wird er zum siegenden Holländer?

Von Christoph Zöpfl, 25. April 2024, 05:22 Uhr
Marcel Hirschers Umsteigschwung: Wird er zum siegenden Holländer?
Rücktritt vom Rücktritt: Mit 35 kehrt Hirscher zurück in den Skizirkus. Bild: APA/BARBARA GINDL

LINZ / INNSBRUCK. Das Comeback des 35-jährigen Salzburgers schlägt Wellen und beflügelt die Fantasie

In der Nacht waren erste Gerüchte publik geworden, schon zum Frühstück servierte dann die Spitze des Österreichischen Skiverbandes gestern die Bestätigung: Ja, Marcel Hirscher wird wieder Skirennen fahren, und ja, der Salzburger wird zukünftig nicht für den ÖSV, sondern für die Niederlande, die Heimat seiner Mutter, starten. Das Comeback des 35-Jährigen fünf Jahre nach seinem offiziellen Rücktritt schlug hohe Wellen, obwohl die Hintermänner des achtfachen Weltcup-Gesamtsiegers sehr bemüht waren, den Ball, was die sportlichen Erwartungen betrifft, möglichst flach zu halten.

"Ich hätte gerne die Möglichkeit, ab und zu Rennen zu fahren, einfach, weil es mir Spaß macht", ließ Hirscher selbst von seinem Van- Deer-Red-Bull-Sports-Team verlautbaren, zuvor hatte sein Rennchef Toni Giger gemeint, dass man das Comeback "relativieren" sollte. "Die Rennen, die Marcel bestreiten wird, sind keine Rennen, die im Fernsehen übertragen werden. Es ist ein Einstieg auf FIS-Ebene, nicht mehr und nicht weniger", sagte der ehemalige ÖSV-Mann. Ein Start im Weltcup sei für Hirscher noch sehr weit weg, für einen solchen bräuchte er in der FIS-Rangliste einen Platz unter den Top 150. Im aktuellen Ranking der FIS scheint Hirscher im Slalom auf Platz 300 und im Riesentorlauf auf Platz 777 auf. Unter der Rubrik "Status" steht bereits "active", darunter befindet sich der Hinweis "not allowed" (nicht erlaubt).

Die Starterlaubnis sollte allerdings nur eine Formalität sein, da sich der ÖSV beim Nationenwechsel des ehemaligen Aushängeschildes nicht querlegt. In einer gestern um halb acht Uhr in der Früh einberufenen Präsidiumskonferenz wurde der einstimmige Beschluss gefasst, Hirschers Umsteigschwung zu den Niederlanden zu unterstützen. "Wir machen das als Wertschätzung für seine Verdienste. Wir hätten ihn auch gerne in Österreich mit Unterstützung des Österreichischen Skiverbandes am Start gesehen, aber wir respektieren seine Entscheidung", sagte ÖSV-Generalsekretär Christian Scherer. Aus dem Team Hirscher hieß es, man wolle keinem ÖSV-Kaderathleten im Weg stehen, das Comeback-Projekt sei in den Niederlanden besser zu verwirklichen. Dass Hirschers Skimarke Van Deer nicht zahlendes Mitglied im Austria Skipool ist, wäre laut Scherer kein Problem für den ÖSV gewesen. 

mehr aus Ski Alpin

Manuel Feller: "Ich bereue jede einzelne Flasche Rum"

Hirscher beteuert: "Ergebnisse echt nebensächlich"

ÖSV-Ass kehrt nach Babypause in den Ski-Zirkus zurück

Peter Schröcksnadel wusste von Hirschers Comeback: "Er wird von vielen unterschätzt"

Autor
Christoph Zöpfl
Leiter Sportredaktion
Christoph Zöpfl

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Zensur (1.147 Kommentare)
am 26.04.2024 08:10

und wenn jetzt noch Franz Klammer für Dubai....und Hermann Maier für Kuba fährt...stelle ich meine Schi auch ins Eck...Achtung kommt gerade eine neue Meldung im Netz...Grissmann im Lagerhaus gesichtet...verwechselt Van Deer mit John Deere

lädt ...
melden
antworten
nichtschonwieder (8.819 Kommentare)
am 25.04.2024 09:17

'Erst einmal abwarten vor zu viel Begeisterung oder Ablehnung.

lädt ...
melden
antworten
betterthantherest (34.400 Kommentare)
am 25.04.2024 09:59

Den Umstand, dass sich Marcel Hirscher trotz riesiger ÖSV Zugeständnisse gegen Österreich entschieden hat, kann man schon bewerten.

lädt ...
melden
antworten
betterthantherest (34.400 Kommentare)
am 25.04.2024 07:59

Wünsche viel Glück und vor allem Verletzungsfreiheit.

Die Gelegenheit ist günstig um Örtlichkeiten umzustellen und zukünftig die Trainingsmöglichkeiten in den Niederlanden zu nützen.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen