Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Lindsey Vonn löscht ihr Posting vom gemeinsamen Skitag mit Roger Federer

Von OÖN-Sport, 12. Februar 2024, 12:10 Uhr
GEPA-20230119-101-136-0121
Lindsey Vonn Bild: gepa

Ein Skitag mit Roger Federer: Für Lindsey Vonn ging damit ein Traum in Erfüllung. Ihre Lobeshymne auf den Tennis-Star stieß allerdings auf Gegenwind.

Lindsey Vonn hat schon in der Vergangenheit nicht hinterm Berg gehalten, dass Roger Federer ihr Idol ist.

Insofern war es für den Ex-Ski-Star ein lang gehegter Traum, der in Erfüllung ging, als sie mit dem Schweizer Tennis-Star in Lenzerheide kürzlich einen gemeinsamen Skitag verbrachte.

Ihrem Glück verlieh die US-Amerikanerin in den sozialen Medien Ausdruck. "Wir haben schon so lange davon gesprochen, ich war mir nicht sicher, ob es geschieht. Aber hier sind wir: Im Ruhestand, beim Skifahren, das Leben am genießen", kommentiert sie ihr Video auf den Plattformen X und Instagram.

Eine emotional geführte Debatte

In dem Posting kommt die 39-Jährige aus dem Schwärmen für den Ex-Tennis-Star nicht mehr heraus. "Normalerweise enttäuschen dich Menschen, die du bewunderst, auf irgendeine Art – aber nicht Roger Federer." Und weiter heißt es: "Du bist der GOAT – für immer, weil es mehr als Zahlen braucht, um den Einfluss zu haben, den du hast."

Doch die Titulierung als GOAT (Greatest of all time, also Größter aller Zeiten) ruft Djokovic- und Nadal-Fans auf den Plan, die diese Behauptung scharf kritisieren. Man muss wissen, dass die GOAT-Debatte unter manchen Tennis-Fans recht emotional geführt wird. 

Das geht schließlich weit, dass Vonn ihr Posting auf X sogar löscht. 

Später erläutert sie dazu: "Das Posting war kein Vergleich, er war ein Tribut an meinen Freund, der großen Einfluss auf mein Leben hatte. Federer kann mein GOAT sein, egal, was andere denken." Auf Instagram besteht das Video weiter. Dort fügt sie hinzu: "Für mich wird Roger immer der GOAT sein."

Bildergalerie: Usher sang zur Super-Bowl-Halbzeit mit Überraschungsgästen

Usher sang zur Super-Bowl-Halbzeit mit Überraschungsgästen
(Foto: EZRA SHAW (GETTY IMAGES NORTH AMERICA)) Bild 1/50
Galerie ansehen
mehr aus Ski Alpin

Kriechmayr siegte in Kvitfjell im Super-G

Feller gewann Slalom in Palisades Tahoe

Ski-Ass und Klimaaktivist Julian Schütter beendet mit nur 25 Jahren seine Karriere

Zu viel Neuschnee: Super-G der Damen in Val di Fassa abgesagt

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

11  Kommentare
11  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
danke1 (594 Kommentare)
am 13.02.2024 18:03

Die Suche nach einer Seite mit diesem (bekannten) Foto von Lindsey Vonn hat nur 2 Suchergebnisse geliefert. Ddurch wahrscheinlich eine kleine Rarität. Ausdrücklich; ich bin KEIN Fan. Trotzdem: der Link für alle die, die "sie mögen".

https://www.news.de/sport/855649789/lindsey-vonn-nackt-bei-instagram-ski-star-zieht-fuer-neues-buch-strong-is-the-new-beautiful-blank/1/

lädt ...
melden
sznabucco1 (16 Kommentare)
am 12.02.2024 21:45

Auch für mich ist Roger der Größte, obwohl mir auch Nadal nicht unsympathisch ist. Der Djoker ist mir keine Erwähnung wert. Das ästhetische Spiel von Federer bleibt unerreicht.

lädt ...
melden
Joshik (2.871 Kommentare)
am 12.02.2024 18:16

nachdem die Fotos of der Halftime-Show im Artikel sind, füge ich den Youtube-Link hier hinzu
.
https://www.youtube.com/watch?v=7hYbrdC_-s8
.
und was Federer betrifft, gebe ich Lindsey Vonn natürlich recht. zählbare Erfolge sind nicht alles. niemand erinnert sich mehr daran, wieviel ein Björn Borg oder ein Jimmy McEnroe tatsächlich gewonnen haben. wir erinnern uns an Charaktere und mit welchen persönlichen Eigenschaften sie auf dem Tennis-Court Millionen von Menschen für den weissen Sport begeistert haben. Nole Djokovic und sein Ego-Shooter-Ding hat das nie geschafft. leider. Charakter lässt sich halt nicht antrainieren.

lädt ...
melden
danke1 (594 Kommentare)
am 12.02.2024 18:55

Ich bin kein Tennis-, Fußball-, auch schon lange kein Alpin- Skifan (mehr), aber ich denke, Sie haben in der Aufzählung Pete Sampras (und einige andere) vergessen. Und der Mc Enroe, glaube ich, hat den Vornahmen "John".

lädt ...
melden
jack_candy (7.637 Kommentare)
am 12.02.2024 19:25

Stimmt, McEnroe hieß John.
Jimmy war Jimmy Connors.

Nicht zu vergessen Guillermo Vilas, der über einen längeren Zeitraum hinweg gegen Jimmy Connors 15 Mal in Serie verloren hat. Als er dann endlich mal wieder siegte, meinte er bei der Pressekonferenz danach: "NIEMAND schlägt Guillermo Villas sechzehn Mal nacheinander!"
Diese Klasse und Selbstironie sehe ich heute bei eher sehr, sehr wenigen Tennisspielern.

lädt ...
melden
0x00 (2.020 Kommentare)
am 12.02.2024 17:44

Ich mag die Vonn. Spricht sogar deutsch. Lasst sie doch einfach. Leben und leben lassen

lädt ...
melden
r-h856 (160 Kommentare)
am 12.02.2024 16:52

Wenn man die wörtliche Übersetzung sich anschaut....

lädt ...
melden
nixnutz (3.912 Kommentare)
am 12.02.2024 14:15

First world problems.

lädt ...
melden
hn1971 (1.968 Kommentare)
am 12.02.2024 13:54

Über was man sich alles aufregen kann...

lädt ...
melden
jack_candy (7.637 Kommentare)
am 12.02.2024 13:42

Das zeigt schlicht und einfach: Diese "Fans" von Djokivic und Nadal sind Idioten.
Und Lindsey Vonn ist offenbar nicht sehr selbstbewusst, sonst hätte sie ihr Posting nicht gelöscht und diesen "Fans" eine passende Antwort gegeben.

Wer es nicht aushält, dass jemand anderer eine andere Meinung hat, wer der beste Tennisspieler ist, sollte lieber die Klappe halten.

Für mich ist auch Federer der "GOAT", ich mag Nadal nicht besonders, und Djokovic kann ich nicht ausstehen. Aber mir käme nicht in den Sinn, mich deswegen so deppert aufzuführen, dass jemand, der mit einem der beiden befreundet ist und ihn als "GOAT" bezeichnet, deswegen irgendein Posting zurückziehen müsste.

lädt ...
melden
tulipa (3.204 Kommentare)
am 12.02.2024 18:26

Das ist der Unterschied zwischen Federer, Nadal und Djokovic Fans. Federer Fans können gut damit leben, dass jemand wen anderen für besser hält, Nadal Fans reagieren da schon etwas insistenter, und für Djokovic Fans ist ihr Idol fast wie Jesus, dessen GOAT-Status in Frage zu stellen eine Gotteslästerung ist.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen