Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Mutter von Dominic Thiem: "An alle obergscheiten Österreicher, (...) armen Würsteln und Heisln"

Von OÖN-Sport, 22. Mai 2024, 12:28 Uhr
TENNIS FILMPREMIERE: "DER THIEM-SPIRIT! DOMINIC UND SEIN AUFSTIEG ZUM TENNISIDOL"
Familie Thiem:  von links Dominic, Vater Wolfgang, Bruder Moritz, Mutter Karin (2019) Bild: APA/Hans Punz

Die Mutter von Tennis-Star Dominic Thiem teilte in den sozialen Medien gegen Kritiker ihres Sohnes aus.

Dominic Thiem hat es nicht leicht. Da Österreichs Tennis-Star nach seiner Handgelenksverletzung nicht mehr an seine Erfolge von früher anschließen kann, entschloss sich der Niederösterreicher kürzlich dazu, im Herbst seine Karriere zu beenden.

Mit seinem US-Open-Titel hatte Thiem die Erwartungen der Fans in die Höhe getrieben. Erwartungen, die er nach besagter Verletzung nicht mehr erfüllen kann. Seither sieht sich der 30-Jährige mit Kritik konfrontiert.

Mehr zum Thema
Mehr Sport

Dominic Thiems große French-Open-Ära ist zu Ende

Der 30-jährige Lichtenwörther, der nach dieser Saison den Tennisschläger an den Nagel hängen wird, scheiterte in der zweiten Qualifikationsrunde ...

Sein Umfeld - allen voran sein Bruder und Manager Moritz Thiem - beklagt mangelnde Wertschätzung in der österreichischen Sportberichterstattung.

Mehr zum Thema
GEPA-08072084195
Mehr Sport

"In dieses Thema will ich mich reinarbeiten": Dominic Thiem verrät seine Pläne für die Zeit nach dem Tennis

Tennis-Star Dominic Thiem kündigte an, im Herbst seine schillernde Karriere zu beenden.

Seiner Mutter dürfte es ähnlich gehen. Karin Thiem postete nach dem Quali-Auftakt-Sieg ihres Sohnes bei den French Open in Paris auf Instagram einen (mittlerweile nicht mehr online) Kommentar: "An alle obergscheiten Österreicher, Journalisten, Kabarettbesitzer und sonstigen armen Würsteln und Heisln."

Dabei bezog sie sich auf ein Posting von Aufnahmen, die Dominic Thiem zeigen, wie er von Tausenden Fans nach dem Sieg bejubelt wird. Offenbar ist das jene Wertschätzung, die sich Karin Thiem für ihren Sohn wünscht. 

mehr aus Mehr Sport

Thiem vor Rasen-Comeback, Hoffnung auf Olympia und US Open

4923 Kilometer nonstop am Rad - "Da wird man echt gaga im Kopf"

Bucher verpasste über 100 m Delfin als Vierter EM-Medaille

Vollkommen im Tunnel: "Vorrangig habe ich Asphalt gesehen"

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

67  Kommentare
67  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
2020Hallo (4.453 Kommentare)
am 29.05.2024 19:31

<<<< Mutter von Dominic Thiem>>>

Mal daran denken WER das alles finanziert hat - die Firmen haben auch oft Geld von sog. <<<<<obergscheiten Österreicher, (...) armen Würsteln und Heisln">>>>🙈🙈🙈👎👎👎

Aber bald wird man nix mehr hören - hoffentlich!

lädt ...
melden
antworten
Joshik (3.029 Kommentare)
am 25.05.2024 14:31

Impfgegner mit Long-Covid-Symptomen. Schwache Beinarbeit und mangelnde Kondition. Aber eh klar, bei solchen Schwächen ist ein Handgelenk schuld.
.
wie auch immer, am Ende hat's nicht einmal mehr für eine Wildcard für Paris gereicht. vermutlich ist seiner Mutter deshalb die Galle übergelaufen. oder ist die immer so?

lädt ...
melden
antworten
Preslmair1981 (5 Kommentare)
am 24.05.2024 13:25

Wünsche Dominic und seiner Familie alles Gute für die Zukunft.

Für meinen Geschmack hat er super sportliche Leistungen erbracht, war immer freundlich und sympathisch. Das mit seiner Verletzung ist natürlich bitter.

lädt ...
melden
antworten
MobbingAkademie (47 Kommentare)
am 23.05.2024 21:42

Aggro-Mum?

lädt ...
melden
antworten
Dirk_Kuemmel (84 Kommentare)
am 23.05.2024 16:56

Passt zwar nur am Rande zu diesem Beitrag, aber trotzdem.

Österreichs unsympathischste Sportler ever.

Meine Top 3 bei den Herren:
1. Marcel Hirscher
2. Markus Rogan
3. Dominic Thiem

Meine Top 3 bei den Frauen:
1. Nicola Werdenigg
2. Stefanie Graf
3. Viktoria Schnaderbeck

lädt ...
melden
antworten
19josef66 (222 Kommentare)
am 23.05.2024 20:29

Nur eine Frage, weil es mich persönlich interessiert:
Nach welchen Kriterien ist Ihre Bewertung entstanden?
Kühbauer, Köllerer,usw. waren dabei für Sie nie ein Thema?
Wie gesagt, ich möcht's nur wissen!

lädt ...
melden
antworten
woiknail (844 Kommentare)
am 24.05.2024 08:23

Würde sagen typisch österreichisch, man vergönnt den eigenen Leuten nicht den Erfolg. David Alaba hat er wahrscheinlich gleich auf Platz 4 bzw. hält ihn wahrscheinlich für überschätzt.

lädt ...
melden
antworten
Dirk_Kuemmel (84 Kommentare)
am 24.05.2024 16:17

Werter 19josef66,

es würde den Rahmen dieses Forums überfordern, aber trotzdem eine kurze Zusammenfassung:

Top 3 Männer:

Ad Hirscher, die grenzenlose Gier (In Kitzbühel, verlangte er Geld für eine Richtzeit bei einem Charity-Rennen. Ich betone nochmals, für ein CHARITY-RENNEN ) war live im ORF zu hören.
Ad Rogan, seine extreme Überheblichkeit.
Ad Thiem, charakterschwach, fehlende Professionalität , sowie der fragwürdige Umgang mit allen die es ihm gut meinten (Günter Bresnik usw.).

Top 3 Frauen:

Ad Nicola Werdenigg, m.E. gehören sexuelle Übergriffe sofort angezeigt und nicht Jahrzehnte später.
Ad Stefanie Graf, dazu sage ich nur Leichtathletik-WM 2003 in Paris -Glasflaschengschichtl.
Ad Viktoria Schnaderbeck, Erklärung erspare ich mir.

Übrigens:

Kühbauer finde ich ok, - TOP Trainer
Köllerer kenne ich zuwenig.

lädt ...
melden
antworten
Krujo (2 Kommentare)
am 23.05.2024 15:51

Alle Achtung vor den sportlichen Leistungen von Thiem (aber so a niveaulose „ Muatta“

lädt ...
melden
antworten
Pho103 (177 Kommentare)
am 23.05.2024 14:44

Diese Familiengeschichte ist eine perfekte Vorlage für eine Soap. Alle Zutaten da, inklusive großer Sport.

lädt ...
melden
antworten
Schuno (6.650 Kommentare)
am 23.05.2024 13:14

Mit diesem Kommentar stellt sie sich aber auf die selbe Stufe mit den untergriffigen Kommentarschreibern
Ist aber nur meine persönliche Meinung

lädt ...
melden
antworten
amha (11.592 Kommentare)
am 23.05.2024 13:32

Henne - Ei, oder doch Ei - Henne?

lädt ...
melden
antworten
handycaps (2.259 Kommentare)
am 23.05.2024 12:36

Angesichts der Tatsache, dass sie noch immer Mutter ist, sei ihr verziehen!

lädt ...
melden
antworten
Freilaufender (10 Kommentare)
am 23.05.2024 12:21

Die Eltern leben sehr gut vom Sohn.
Das Posting ist relativ primitiv und frech. formuliert.

Die Eltern sollten auch verstehen, dass das Haupteinkommen nicht aus Preisgeldern, sondern von Sponsoren und Werbeeinnahmen stammt. Es geht dabeo um einen Spitzensportler als Person des öffentlichen Lebens, und da ist es ein Teil des Deals, dass man in den Medien auch kritisiert und nicht immer nur hoch gelobt wird.

lädt ...
melden
antworten
BamBam1987 (4.141 Kommentare)
am 23.05.2024 10:58

Der Bub hat mehr erreicht als alle in diesem Forum hier... Er kann stolz darauf sein und seine Familie auch! Bzgl. Kritiker/Neider hätte ich mich an ihrer Stelle gar nicht geäußert, das hat sie bzw. die Familie nicht not.

lädt ...
melden
antworten
susisorgenvoll (16.822 Kommentare)
am 23.05.2024 11:38

Ich kann mir schon vorstellen, dass einer Mutter einmal der Kragen platzt, wenn ihr Sohn alles versucht und wegen einer Krankheit nicht mehr so spielen kann, wie man es gewohnt war. Manche Kritiken sind ja wirklich unter der Gürtellinie.

lädt ...
melden
antworten
MobbingAkademie (47 Kommentare)
am 23.05.2024 21:45

Es ist keine Krankheit, sondern eine nicht ausgeheilte Verletzung.
Beim Warum und Wie spielen die Eltern als besserwissende Manager des Sohnes eine wenig rühmliche Rolle. Zumindest laut Thomas Muster.

lädt ...
melden
antworten
betterthantherest (34.927 Kommentare)
am 23.05.2024 11:38

Bambam1987

Zweifellos war Thiem sportlich sehr erfolgreich.

Andererseits sollten Sie aber die Leistungen der Millionen Menschen im Land nicht gering schätzen.
Die Leistungen jener Menschen, die das Radl am Laufen halten, durch unermüdlichen Einsatz unser Land lebenswert machen.

lädt ...
melden
antworten
Freilaufender (10 Kommentare)
am 23.05.2024 12:22

Weder die Poster, noch die Kritiker sind das Problem.
Fast alle Experten orten das Hauptproblem der Thiem-Laufbahn bei den Eltern.

lädt ...
melden
antworten
tulipa (3.356 Kommentare)
am 23.05.2024 09:47

Da hat sich Frau Thiem keinen Gefallen getan und sich mit den unsachlichen, missgünstigen und bösartigen Kritikern ihres Sohnes fast schon auf eine Stufe gestellt.

lädt ...
melden
antworten
MobbingAkademie (47 Kommentare)
am 23.05.2024 21:46

Eher darunter.

lädt ...
melden
antworten
tulipa (3.356 Kommentare)
am 24.05.2024 07:26

neuen, sie hat einen Bonus nach jahrelanger Verunglimpfung und Beschimpfung ihres Sohnes

lädt ...
melden
antworten
juergen-ebensee (200 Kommentare)
am 23.05.2024 09:43

manager moritz is lustig.

lädt ...
melden
antworten
fischerfel (504 Kommentare)
am 23.05.2024 09:32

Diese Haltung z. B. Sortiert müssen! liefern ist völlig unmöglich. Was bilden sich denn die meist fetten und unsoortlichen Fans ein. Sitzen vor dem Fernseher und Saufen und fressen, meist fettes kartoffelzeugs aus dem sackerl, und dann glauben sie sie können bloß melden. Geniert euch geht wenigstens eine Stunde spazieren pro Tag.

lädt ...
melden
antworten
Till_Eulenspiegel (2 Kommentare)
am 23.05.2024 10:09

Bitte Deutsch lernen!

lädt ...
melden
antworten
jeep42001 (1.524 Kommentare)
am 23.05.2024 12:28

Till Eugensiegel
Herr Oberlehrer, ihr Deutsckenntnisse haben genügt.
Wie man sehen kann, haben sie den Sinn der Sache trotzdem verstanden.

lädt ...
melden
antworten
Sonnentag (222 Kommentare)
am 23.05.2024 09:29

I hoab koa spül von eam gsegn...

Kann Dialekt auch nicht besser als Tennis und habe mich gefreut dass wieder ein Österreicher irgendwo vorne mitmischt,

Er hat sich zumindest erspart dass sich- bis auf ein paar - armselige politische leuchten, bei ihm angeheftet haben !

In diesem Sinne, Mama sei stolz auf ihn!
Dir ist ein bum bum Boris erspart geblieben.
Aber auch das hat mit den persönlichen Wurzeln zu tun.

Gratuliere der Familie Thiem 😀

lädt ...
melden
antworten
juergen-ebensee (200 Kommentare)
am 23.05.2024 09:27

nach diesem foto mit startrainer papa u. manager - "ich hab die volksschule gschafft" - moritz wundert mich nix mehr.
dass die mutti mit der kritik am buberl geistig ueberfordert ist, ist auch keine ueberraschung.

fazit: ab herbst kein dauergesudere mehr in den medien. schoen!

lädt ...
melden
antworten
StefanieSuper (5.240 Kommentare)
am 23.05.2024 08:29

Na MAMA, etwas mehr Contenance wäre jetzt wohl angebracht!

lädt ...
melden
antworten
betterthantherest (34.927 Kommentare)
am 23.05.2024 08:20

Hoffentlich werden die "obergscheiten Österreicher, (...) armen Würsteln und Heisln" zukünftig nicht mehr ständig mit Thiem-Werbung belä.... äh beglückt.

lädt ...
melden
antworten
RadistGeil (115 Kommentare)
am 23.05.2024 08:16

Sehr sehr dumme Äußerung

lädt ...
melden
antworten
juergen-ebensee (200 Kommentare)
am 23.05.2024 09:38

hast was anderes erwartwt?

lädt ...
melden
antworten
jeep42001 (1.524 Kommentare)
am 23.05.2024 07:21

Mit diesem Sager hat die Dame zielgenau ins Zentrum getroffen, und nicht nur in diesem konkreten Vorfall.

lädt ...
melden
antworten
Orlando2312 (22.433 Kommentare)
am 22.05.2024 21:19

man kann schon verstehen, wie sich die Familie fühlt. Die Kritik an Dominic war oft unter der Gürtellinie.

Die Kritiker jedoch "Heisln" zu nennen ist aber auch nicht besonders gescheit. Der Frau Thiem ins Stammbuch geschrieben: Niveau kann man nicht kaufen, Hirn auch nicht.

lädt ...
melden
antworten
Hans1958 (3.176 Kommentare)
am 22.05.2024 20:07

Diese Dame würde gut zu den Grünen passen ....peinlich..

lädt ...
melden
antworten
gartenfan (1.780 Kommentare)
am 23.05.2024 06:02

Ich glaube die Dame ist Geistig überfordert !

lädt ...
melden
antworten
2good4U (18.215 Kommentare)
am 22.05.2024 19:39

Wer in der Öffentlichkeit steht muss auch Kritik vertragen.
Bekannt zu sein hat eben nicht nur Vorteile.

Auch sollte man nicht jeden Kommentar der anonym im Internet erstellt wurde ernst nehmen.

lädt ...
melden
antworten
waldfred (460 Kommentare)
am 22.05.2024 19:22

ahh die muss sich jetzt auch noch wichtig machen na super also ich brauch diese thiems nicht um glücklich zu sein weder den jungen noch die alte noch sonst irgendwelche.

lädt ...
melden
antworten
19josef66 (222 Kommentare)
am 22.05.2024 19:01

Alleine, wenn man die paar(sinnlosen,unqualifizierten)Kommentare hier im Forum liest, kann man sich ungefähr vorstellen, welchen Sch... sich die gesamte Familie Thiem in den letzten Monaten anhören hat müssen. Das hier mal wem die Hutschnur reißt, wundert mich überhaupt nicht.
Das heißt aber nicht, dass mir der Bruder von Dominik nun sympathischer geworden ist....
Alles Gute für die Zukunft und danke für die "geilen" Matches!!!!

lädt ...
melden
antworten
observer (22.325 Kommentare)
am 22.05.2024 17:34

Der Dominic war eine cash cow für die ganze Familie.

lädt ...
melden
antworten
susisorgenvoll (16.822 Kommentare)
am 22.05.2024 20:24

Die Familie hat aber auch viele Jahre SEHR viel in die Karriere von Dominic investiert! Von nichts kommt nichts! Bis man im Sport einmal etwas verdient, dauert es sehr lange!

lädt ...
melden
antworten
MobbingAkademie (47 Kommentare)
am 23.05.2024 21:47

Und umso dümmer haben es die Eltern wieder zerstört.
Einfach mal den Thomas Muster fragen.

lädt ...
melden
antworten
Wolfgang-Ra (327 Kommentare)
am 22.05.2024 17:33

Wo Sie recht hat sie recht.
Es gibt genug Obergscheite die glauben immer alles besser zu wissen.
Da braucht nicht weit suchen um entsprechende Kommentare zu finden.

lädt ...
melden
antworten
betterthantherest (34.927 Kommentare)
am 22.05.2024 17:22

Gut zu wissen wie die Familie Thiem über die Menschen im Land denkt.

lädt ...
melden
antworten
supercat (5.599 Kommentare)
am 22.05.2024 19:08

Besserwisser und hämische Menschen sind gemeint....
betterthan....... zeigt deutlich wie die mediale Hetze durch Wortverdrehung funktioniert.

lädt ...
melden
antworten
fam.beham@gmx.at (445 Kommentare)
am 22.05.2024 17:01

na ja über Schlierenzauer zB ist damals auch ein wenig hergezogen worden, hatte Er nicht einen Clinsch mit dem Trainer angezettelt u dann gings bergab,
Familie Thiem (Manager u Vater) haben ev. ein paar falsche Personalentscheidungen zum falschen Zeitpunkt getroffen das müssen die sich schon ankreiden,
beide waren Profis u sollten auch Kritik vertragen so wie Sie den Ruhm genossen haben das gehört zum Sportlerleben

lädt ...
melden
antworten
susisorgenvoll (16.822 Kommentare)
am 22.05.2024 20:26

Es waren nicht die Personalentscheidungen ausschlaggebend, sondern seine Handverletzung! Erwar auch ewig bei den falschen Ärzten! Erst Nadal hat ihm dann einen Arzt empfohlen, der ihm helfen konnte.

lädt ...
melden
antworten
jowie (159 Kommentare)
am 24.05.2024 09:56

clinch. .

lädt ...
melden
antworten
veribo (521 Kommentare)
am 22.05.2024 16:53

Schade, dass sich Fr.Thiem auf diese Art von den Fans ihres Sohnes verabschiedet. Er hat uns viele schöne und spannende Stunden beim Zusehen geschenkt und die meisten hätten ihn eine Zukunft am Centercourt gewünscht. Wahrscheinlich spricht auch der Frust einer ehrgeizigen Mutter aus der Wortspende zum Abschied.
Alles Gute Dominik.

lädt ...
melden
antworten
susisorgenvoll (16.822 Kommentare)
am 22.05.2024 20:27

Sie verabschiedet sich dezidiert nicht von den Fans, sondern von den Kritikern von Dominic!

lädt ...
melden
antworten
Weitere Kommentare ansehen
Aktuelle Meldungen