Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 10. Dezember 2018, 12:24 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Montag, 10. Dezember 2018, 12:24 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Mehr Sport

Faustball: WM-Gold wieder an Deutschlands Damen

LINZ. Rekordweltmeister Deutschland hat bei der 8. Faustball-WM der Frauen in Linz den Titel erfolgreich verteidigt und ist nun sechsfacher Weltmeister.

Faustball

Jubel bei den Weltmeisterinnen aus Deutschland Bild: Deutsche Faustball-Liga

Im Finale gegen die Schweiz setzte sich der Titelverteidiger am Samstag mit 4:1 (9,-10,7,6,1) durch. Noch deutlicher unterlag Gastgeber Österreich im Match um Bronze, das sich Brasilien ganz klar mit 4:0 (9,5,14,9) sicherte.

Obwohl die Österreicherinnen mit einer ausgeglichenen Bilanz (1:1) in das Match um die Medaille gegangen waren, lief es bald wie auf einer schiefen Ebene gegen sie. Hauptverantwortlich dafür waren zu viele Eigenfehler. "Brasilien hat sehr gut gespielt. Man kann sagen, dass sie auf allen Positionen konstanter waren als wir. Sie haben dann auch in den entscheidenden Momenten die Punkte gemacht, wir hingegen nicht", erklärte ÖFBB-Zuspielerin Verena Hieslmair.

Platz fünf ging nach einem 3:0 gegen WM-Newcomer Polen an Argentinien. Italien wurde vor Serbien Siebenter.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 28. Juli 2018 - 20:59 Uhr
Mehr Mehr Sport

Langlauf: Theresa Stadlober kämpft um weiteren Top-10-Platz

BEITOSTÖLEN. Teresa Stadlober hat am Wochenende eine weitere Bewährungsprobe vor sich.

Tennis: Dominic Thiem startete seinen eigenen Youtube-Kanal

WIEN. Dominic Thiem schuftet seit einigen Tagen auf Teneriffa in einem dreiwöchigen Trainingscamp und ...

Pech für Mehrkämpferin Verena Preiner

GLASGOW. Leichtathletin Verena Preiner verpasst einen fixen Startplatz bei der Hallen-EM nur hauchdünn.

Fußball: Kroatischer Weltfußballer Modric erhielt auch "Ballon d'Or"

PARIS. Weltfußballer Luka Modric hat am Montag erwartungsgemäß auch den "Ballon d'Or" gewonnen.

Radsport: Zoidl verlängerte bei Team Felbermayr Wels

WELS.  Radprofi Riccardo Zoidl hat seinen Vertrag mit dem Team Felbermayr Wels um ein Jahr verlängert.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS