Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Alaba erneut am Knie operiert: EM-Aus wohl fix

Von nachrichten.at, 17. Mai 2024, 08:26 Uhr
GEPA-20231120-101-142-0050
David Alaba Bild: GEPA pictures/ Armin Rauthner (GEPA pictures)

INNSBRUCK. Die ohnehin äußerst geringe Chance auf eine Teilnahme von David Alaba an der Fußball-EM ist offenbar endgültig dahin.

Wie spanische Medien, darunter "Relevo" und "Marca", berichteten, musste sich der ÖFB-Kapitän in Innsbruck einer Arthroskopie am linken Knie unterziehen und ist damit definitiv für die Endrunde kein Thema. Alaba hatte sich am 17. Dezember das Kreuzband im linken Knie gerissen, auch ohne den Rückschlag wären Einsätze in Deutschland sehr unrealistisch gewesen.

Laut "Marca" verspürte Alaba bei Tests Schmerzen, was schließlich einen neuerlichen Eingriff zur Folge hatte, der den Genesungsprozess um etwa zwei Wochen verzögere.

In den Tagen zuvor war ebenfalls in spanischen Medien darüber spekuliert worden, Alaba könnte während der EURO trotz seiner Verletzung als "Co-Trainer" bei der ÖFB-Auswahl dabei sein. Klarheit darüber dürfte am kommenden Dienstag bestehen, wenn Teamchef Ralf Rangnick seinen Kader für die letzten EM-Tests am 4. Juni in Wien gegen Serbien und am 8. Juni in St. Gallen gegen die Schweiz nominiert. Dieses Aufgebot wird wohl zumindest weitgehend identisch mit dem finalen EURO-Kader sein.

Nicht berücksichtigt werden können neben Alaba auch Xaver Schlager und Sasa Kalajdzic, die ebenfalls an Kreuzbandrissen laborieren. Dazu gibt es bei Alexander Schlager und Philipp Lienhart große Fragezeichen, was einen EM-Start betrifft. Zuletzt waren auch Maximilian Wöber und Kevin Danso angeschlagen, dieses Duo sollte jedoch rechtzeitig fit werden.

mehr aus Nationalteam

ÖFB-Team absolviert wieder zwei Länderspiele in Linz

ÖFB-Team besucht 2 Tage vor EM-Start Konzert von Rock-Legende

ÖFB-Frauen bleibt nur der Umweg zur EM

2:1 gegen Serbien: Für wen es von Rangnick ein Sonderlob gab

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

8  Kommentare
8  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Joshik (3.029 Kommentare)
am 17.05.2024 11:17

der Mannschaft hätte Alaba sicher geholfen - aber das National-Team hat die Quali auch ohne seine Mithilfe geschafft. die bekommen das bei der EM also auch hin.
.
einen monatelangen Trainingsrückstand ausgerechnet bei einer EM aufzuholen, das macht auch keinen Sinn. jede weitere Verletzung wäre da nur ein Schaden für seine weitere Karriere.
.
Alaba kann sich schon für die WM-Quali vorbereiten, obwohl das für Österreich sicher leichter zu schaffen sein wird, wenn 48 Mannschaften dabei sein werden. auch da bin ich, so wie bei der EM, zuversichtlich.

lädt ...
melden
antworten
Laubfrosch11 (2.751 Kommentare)
am 17.05.2024 10:22

Es tut mir leid wegen David. Das ist eine absolute Schwächung der Mannschaft.

lädt ...
melden
antworten
betterthantherest (34.927 Kommentare)
am 17.05.2024 09:54

Hoffentlich wird das wieder.

lädt ...
melden
antworten
hn1971 (2.035 Kommentare)
am 17.05.2024 09:44

Völlig egal, ob er spielt oder nicht, Österreich ist sowieso nur Statist...

lädt ...
melden
antworten
nichtschonwieder (8.990 Kommentare)
am 17.05.2024 09:18

Da werden auch seine Tage bei Real bald gezählt sein.

lädt ...
melden
antworten
NeuPaschinger (1.041 Kommentare)
am 17.05.2024 09:30

Wieso er hat einen gültigen Vertrag und ist deren Abwehrchef,
das er nicht zwanghaft versucht bei der EM zu spielen und lieber ganz gesund werden will ist für Real sehr positiv zu sehen

lädt ...
melden
antworten
Joshik (3.029 Kommentare)
am 17.05.2024 11:07

nichtschonwieder hat offensichtlich die Real-Madrid-Mannschaft nach dem Sieg im UEFA-League Finale gesehen..
.
bitte rede nur über Dinge, wo du wirklich mitreden kannst.

lädt ...
melden
antworten
Peter2012 (6.415 Kommentare)
am 17.05.2024 08:45

Wirklich sehr schade; hoffe das es Ihm nicht so wie Dominic Thiem ergeht!!!

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen