Lade Inhalte...

Fußball International

Lionel Messi spielte sich in die Herzen

Von OÖN   31. August 2021 00:04 Uhr

Lionel Messi spielte sich in die Herzen
Lionel Messi im PSG-Trikot

PARIS. Der Superstar gab beim 2:0-Sieg in Reims sein Debüt im Paris-SG-Trikot

Unter kräftigem Applaus – auch von den Fans der gegnerischen Mannschaft – hat Lionel Messi sein Debüt in der französischen Ligue 1 gegeben. Der Superstar wurde beim 2:0-Sieg seines neuen Arbeitgebers Paris Saint-Germain in Reims in der 65. Minute für seinen Freund Neymar eingewechselt und eroberte auf Anhieb die Herzen. Der 34-jährige Argentinier spielte zwar im Gegensatz zu Doppel-Torschütze Kylian Mbappe unauffällig, doch allein seine Präsenz verlieh diesem Match vor 20.525 Augenzeugen ein besonderes Flair.

Lionel Messi spielte sich in die Herzen
Messi mit Relja Rajkovic

"Er war zufrieden mit der Mannschaft und glücklich, dass er sich mit seinen Kollegen weiterentwickeln kann. Ich bin mir sicher, dass wir bald noch besser sein werden", sagte PSG-Trainer Mauricio Pochettino, dessen Team mit dem Maximum von zwölf Punkten führt.

Nach dem Schlusspfiff scharten sich nicht nur die Mitspieler um Messi, Reims-Torhüter Predrag Rajkovic hielt den Ausnahmefußballer auf und bat ihn um ein Foto. Der 25-Jährige drückte Messi seinen Sohn Relja (2) in die Hand, nahm dem Junior den Schnuller aus dem Mund und nahm mit dem Handy das Erinnerungsfoto auf. Weniger glücklich war Verteidiger Andrew Gravillon, der sich vergeblich um Messis Trikot bemühte.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less