Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Perfekter Start für Deutschland: 5:1 gegen Schottland

Von Günther Mayrhofer, 14. Juni 2024, 21:59 Uhr
FBL-EURO-2024-MATCH01-GER-SCO
Deutschland hatte mit Schottland vor der Pause leichtes Spiel. Bild: FABRICE COFFRINI (APA/AFP/FABRICE COFFRINI)

MÜNCHEN. Der Gastgeber spielte sich im Eröffnungsspiel früh in einen Rausch.

Beim Anpfiff der Europameisterschaft gab Gastgeber Deutschland der Euphorie einen Extra-Kick: Im Eröffnungsspiel in München fertigte der Gastgeber Schottland mit 5:1 ab.

Die Schotten hatten vom Anpfiff weg mit den Tempowechseln, die Deutschlands Taktgeber Toni Kroos im Mittelfeld auslöste, zu kämpfen. Den Wechselpass des Real-Madrid-Lenkers brachte Joshua Kimmich zur Mitte, Florian Wirtz nahm den Ball in zentraler Position direkt. Schottlands Torhüter Angus Gunn war noch dran, von der Stange sprang der Ball ins Tor - 1:0 (10.).

TOPSHOT-FBL-EURO-2024-MATCH01-GER-SCO
Wirtz (Nummer 17) erzielte das 1:0. Bild: THOMAS KIENZLE (APA/AFP/THOMAS KIENZLE)

Spätestens mit dem 2:0 von Jamal Musiala (19.) sprang der Funke auf vom Feld auf die Tribüne über. Während die schottischen Fans vor der Partie auf sich aufmerksam gemacht hatten, wurden sie plötzlich kleinlaut und von deutschen "Oh, wie ist das schön!"-Rufen überstimmt.

Die Spielhighlights - zur Verfügung gestellt von Servus TV:

Rot nach Videobeweis

Erst dann wies Schottlands Teamchef Steve Clarke seine Spieler an, die Kreise von Kroos energisch zu stören - da war der Schaden aber schon angerichtet. Kurz vor dem Pausenpfiff wurde er noch größer: Bei der nächsten deutschen Chance sprang Verteidiger Ryan Porteous dem deutschen Kapitän Ilkay Gündogan auf das Schienbein. Schiedsrichter Clement Turpin ließ zuerst weiterlaufen, beim VAR-Check reichte aber eine Wiederholung: Rot für Porteous und Elfmeter. Kai Havertz verwandelte - und die deutsche Mannschaft wurde mit viel Applaus in die Pause verabschiedet.

TOPSHOT-FBL-EURO-2024-MATCH01-GER-SCO
Havertz verwandelte den Elfmeter eiskalt. Bild: MIGUEL MEDINA (APA/AFP/MIGUEL MEDINA)

Die zweite Halbzeit stand für Schottland da nur noch unter der Prämisse, Schlimmeres zu verhindern. Florian Wirtz verschonte die Briten bei seinem Abschluss (58.), Niclas Füllkrug fünf Minuten nach seiner Einwechslung nicht: Der Dortmund-Stürmer erzielte sein zwölftes Tor im 17. Länderspiel (68.). Bei seinem Schuss wurden 110 km/h gemessen. Und wieder wurde auf den Rängen "Oh, wie ist das schön!" angestimmt.

Wenig später jubelte Füllkrug erneut, nachdem er eine Flanke des eingewechselten Thomas Müller verwertet hatte - doch der Videoreferee verweigerte die Anerkennung: Abseits.

Bildergalerie: Eröffnung der EURO 2024: Die besten Fotos

Eröffnung der EURO 2024: Die besten Fotos
(Foto: APA/AFP/RALF HIRSCHBERGER) Bild 1/43
Galerie ansehen

Dann bekamen auch die schottischen Fans etwas zu feiern: Nach einem Freistoß traf der Kopfball von Kenny McLean Verteidiger Antonio Rüdiger - und vom Deutschen sprang der Ball ins Tor - 1:4 (87.). Emre Can stellte in der Nachspielzeit den alten Abstand wieder her: Ausgerechnet der eingewechselte Dortmunder, der kurz vor Turnierbeginn für den kranken Aleksandar Pavlovic nachnominiert worden war, traf ins rechte Eck zum 5:1 (93.).

Für Schottland geht es am Mittwoch in Köln gegen die Schweiz weiter, Deutschland spielt in Stuttgart gegen Ungarn.

Mehr zum Thema
Video
EURO 2024

Eine rauschende Ballnacht in München

EURO-Gastgeber Deutschland wandelt auf den Spuren des Sommermärchens  2006 und fertigt Schottland 5:1 ab

mehr aus EURO 2024

Kane über Titelchance: Wäre "das unglaublichste Gefühl"

2:1 im Finale gegen England - Spanien ist zum 4. Mal Europameister

Deshalb wird England Fußball-Europameister

Spanien greift nach dem alleinigen EM-Rekord

Autor
Günther Mayrhofer
Redakteur Sport
Günther Mayrhofer
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

9  Kommentare
9  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Geto (835 Kommentare)
am 15.06.2024 15:42

Deutschland hat nicht gut gespielt,Schottland war schwach

lädt ...
melden
19josef66 (244 Kommentare)
am 15.06.2024 09:43

Das war mehr ein öffentliches Training für die deutsche Mannschaft, als ein EM-Match...
Gratuliere zum Sieg!

lädt ...
melden
gw20566 (954 Kommentare)
am 15.06.2024 10:46

bei der defensivleistung zum anschlusstreffer muss man eh beten ...

lädt ...
melden
Orlando2312 (22.480 Kommentare)
am 15.06.2024 08:11

Tja die Schotten! Wie so oft ein starke Quali und im Turnier dann enttäuschend.

Gestern war das ja gar nix. Waren mit 5 Bummerl ja noch sehr gut bedient,

lädt ...
melden
woiknail (853 Kommentare)
am 15.06.2024 07:57

Schottland war leider ein so einfaches Opfer um Auftakt. Groß reden und vor Selbstvertrauen strotzen und dann nichts zusammen bringen. Schade um die Truppe und vor allem um deren sympathischen Fans. Deutschland hat wirklich Glück mit dieser Gruppe.

lädt ...
melden
Coolrunnings (2.250 Kommentare)
am 15.06.2024 07:15

Tja, im Gegensatz zu manch Anderen, ist die deutsche Elf halt eine Turnier-Mannschaft 😉

lädt ...
melden
gw20566 (954 Kommentare)
am 15.06.2024 08:01

schau mer mal, ob der spruch nach den letzten pleiten wieder anwendbar ist. die ersten beiden tore waren mazeltov. da hab ich abgedreht.

zum glück hat der rüdiger sein tor. war manu mitschuld?

ps: der seitenhieb auf österreich ist immer erlaubt, weil wir es schon lange nicht mehr sind ..., tja

lädt ...
melden
Orlando2312 (22.480 Kommentare)
am 15.06.2024 08:09

Jawohl, hat man auch in Russland und Katar gesehen!

😂😂😂

lädt ...
melden
rmach (15.743 Kommentare)
am 15.06.2024 07:09

Der deutsche Tropfen ist rechtzeitig zurück.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen