Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Blau-Weiß holt Kicker von deutschem Zweitliga-Absteiger

Von nachrichten.at, 04. Juni 2024, 10:07 Uhr
Sportchef Christoph Schösswendter mit Neuzugang Wähling Bild: FC Blau-Weiß Linz

LINZ. Der FC Blau-Weiß Linz gibt mit Oliver Wähling den zweiten Neuzugang für die Saison 2024/25 bekannt.

Oliver Wähling unterschreibt beim FC Blau-Weiß Linz. Der 24-jährige deutsche Mittelfeldspieler wechselt vom VfL Osnabrück zu den Blau-Weißen und unterschreibt einen Vertrag bis 2026. 

Nach seinen Anfängen in der Akademie vom Karlsruher FC wechselte er im Jahr 2018 in die zweite Mannschaft des VFB Stuttgart und ein Jahr später zum FSV Mainz 05 II. Im Sommer 2021 folgte der Wechsel zum Zweitligisten VfL Osnabrück, wo er insgesamt 19 Pflichtspiele absolvierte. In der Vorsaison stand er jedoch bei keinem Spiel auf dem Platz des deutschen Zweitliga-Absteigers. 

"Oliver Wähling ist ein sehr spannender Spieler, der bereits eine Woche bei uns vor Ort war und sowohl beim Trainerteam als auch mir einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat. Olli kann im Mittelfeld-Zentrum mehrere Positionen spielen und bringt neben seiner Spielstärke eine hohe Dynamik und Laufbereitschaft mit. Nach einer Verletzung und einem gebrauchten Jahr in Osnabrück sind wir uns sicher, dass er bei uns so richtig durchstarten kann und eine Bereicherung für unsere Mannschaft sein wird", so Sportdirektor Christoph Schößwendter. 

"Ich freue mich auf die neue Herausforderung beim FC Blau-Weiß Linz und darauf, das Team kennenzulernen. Ich möchte der Mannschaft helfen, unsere Ziele zu erreichen, und kann es kaum erwarten loszulegen", sagt Oliver Wähling.

mehr aus FC Blau-Weiß Linz

Austria Wien interessiert: Verliert Blau-Weiß Linz Cheftrainer Scheiblehner?

50 Jahre Meister – Erinnerungen an den SK Vöest

Surdanovic-Rückkehr zu Blau-Weiß? "Davon weiß ich nichts"

Austria Wien nahm mit Blau-Weiß Kontakt auf: Poker um Scheiblehner hat begonnen

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen