Lade Inhalte...

Weltspiegel

In 19 Stunden von New York nach Sydney ohne Pause

21. Oktober 2019 00:04 Uhr

In 19 Stunden von New York nach Sydney ohne Pause
Freude nach der Landung

CANBERRA. Die australische Fluglinie Qantas hat am Wochenende den weltweit längsten Nonstop-Passagierflug auf der Strecke New York – Sydney erfolgreich getestet.

In 19 Stunden und 16 Minuten legte die Maschine, ein fabrikneuer Boeing 787-9 Dreamliner, die 16.200 Kilometer lange Strecke zurück. Gestern landete der Testflieger nach Angaben der Airline in Australien. Gestartet war das Flugzeug am Freitag vom New Yorker Flughafen John F. Kennedy.

"Dies ist eine wirklich bedeutende Premiere für die Luftfahrt", sagte Qantas-Chef Alan Joyce. Er hoffe, damit künftig "die Reise von einer Seite der Welt zur anderen" zu beschleunigen. Der Flug sei "reibungslos" verlaufen, sagte Sean Golding, einer von vier Piloten, die sich bei dem Testflug abwechselten. Ab 2022/23 will Qantas seinen Kunden diese Verbindung im Linienbetrieb anbieten.

Beim Testflug seien 49 Passagiere und Crewmitglieder an Bord gewesen. Die Maschine sei vor dem Rekordflug voll betankt worden. Um Gewicht zu sparen, sei die Zahl der Passagiere und Gepäckstücke begrenzt gewesen.

110 Tonnen Treibstoff an Bord

Beim Abflug in New York habe der Flieger 101.000 Kilogramm Treibstoff getankt. Bei der Landung in Sydney seien noch etwa 6000 Kilogramm übrig gewesen. Das hätte noch für eine Flugdauer von etwa 90 Minuten gereicht.

Bisher betreibt Singapore Airlines den längsten Nonstop-Linienflug zwischen Singapur und Newark mit 18,5 Stunden Dauer.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Weltspiegel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less