Lade Inhalte...

Chronik

Skelettfund bei Umbauarbeiten im Burgenland

07. November 2019 15:25 Uhr

Symbolbild

HORNSTEIN. Ein bei Umbauarbeiten in einem Wohnhaus in Hornstein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) gemachter Skelettfund beschäftigt Archäologen und Polizei im Burgenland.

Nach bisherigen Untersuchungen dürfte es sich um die Überreste einer älteren Frau handeln, die nur wenige Jahrzehnte im Boden gelegen seien, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Donnerstag. Die Todesursache ist bisher unbekannt. Ein Verbrechen wird seitens der Landespolizeidirektion Burgenland nicht ausgeschlossen. Genauso könnte es aber auch ein archäologischer Fund sein, hieß es.

Mitte Oktober begann der neue Besitzer, der das Haus im Vorjahr gekauft hatte, mit dem Umbau. Bei Grabungen in einem Nebenraum stieß er in einer Tiefe von etwa 80 Zentimetern unterhalb des Fußbodenniveaus auf ein menschliches Skelett. Die Überresten dürften von einer über 60 Jahre alten Frau stammen.

Ende Oktober wurden die Arbeiten fortgesetzt. Dabei fand der Mann im selben Gebäude einen skelettierten, menschlichen Schädel. Dieser befand sich in einer Tiefe von etwa einem Meter. Zur Freilegung möglicher weiterer Skelettteile wurden in Absprache mit der Staatsanwaltschaft die Archäologische Abteilung des Burgenländischen Landesmuseums angefordert. Derzeit laufen Ermittlungen zur Identifizierung der Skelettteile.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less