Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

2,70 Promille: Welser (66) baute mit E-Bike gleich 2 Unfälle

Von nachrichten.at, 09. Juni 2024, 10:24 Uhr
foto: volker weihbold blaulicht einsatz polizei
(Symbolbild) Bild: vowe

WELS. Völlig betrunken machte sich Samstagabend gegen 19.20 Uhr ein 66-jähriger Welser nach einem Lokalbesuch auf den Nachhauseweg. Allerdings nicht zu Fuß, sondern auf seinem E-Bike. Dabei baute er gleich zwei Unfälle.

Augenzeugen riefen die Polizei an, weil der Mann mit seinem E-Bike gegen ein auf dem Vogelweiderplatz geparktes Auto fuhr und dieses beschädigte.

Anstatt den Vorfall zu melden, fuhr der betrunkene Mann aber einfach weiter, ehe er kurz darauf wieder stürzte und sich diesmal auch verletzte. Es fand sich dann jemand, der ihn nach Hause begleitete.

Die Polizei konnte den flüchtigen Radfahrer rasch ausforschen. Da er augenscheinlich sturzbetrunken war, als er der Polizei die Türe öffnete, wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Ergebnis: 2,70 Promille. Der Welser wurde angezeigt.

mehr aus Wels

Vor anderem Radfahrer erschreckt: 66-Jähriger bei Sturz in Aschach schwer verletzt

UFC Eferding: „Elf Siege in Serie, das schaffen nicht viele Teams“

Schwarz-rot-blaues Rennen um das Bürgermeisteramt in Holzhausen

Die Traun steht wieder in Flammen, großes Feuerwerk statt Lasershow

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Augustin65 (1.152 Kommentare)
am 09.06.2024 14:41

...war sicher wieder ein blauer Gemeinderat oder so....

lädt ...
melden
NeujahrsUNgluecksschweinchen (27.047 Kommentare)
am 09.06.2024 21:35

Das wissen Sie schon wieder?

lädt ...
melden
Steuerzahler2000 (4.119 Kommentare)
am 09.06.2024 13:22

Kein Einzelfall ....

lädt ...
melden
2020Hallo (4.436 Kommentare)
am 09.06.2024 11:04

66 und no net schlauer……🙈🙈🙈👎

Dabei fängt mit 66 erst das Leben an wie Österreichs bester Songcontest Sieger sang, damals war das halt noch ein Singen und Wettbewerb im Gegensatz zu heute!

Also schlauer werden!

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen