Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Weihnachtspakete sind auf dem Weg in die Ukraine

11. Dezember 2023, 18:33 Uhr
Bettina Mills hat die Pakete-Aktion in Kirchdorf für die Evangelische Kirche organisiert. Bild: Privat

KIRCHDORF. Viele spendenfreudige Mitbürger halfen der Evangelischen Kirche Kirchdorf, dass 114 Familien in der Ukraine nach Weihnachten ein Zeichen der Freude und der Hoffnung erhalten.

Die Evangelische Kirche Kirchdorf stellte sich heuer erstmals als Sammelstelle für die Weihnachtspaket-Aktion von "Hilfe die ankommt" zur Verfügung. Der Aufruf zur Mithilfe wurde freudig begrüßt: 114 Pakete wurden noch im November abgegeben. Diese wurden nun bereits von einem Transportunternehmen abgeholt und nach Wels zur Zentrale gebracht. Dort werden sie gemeinsam mit den Paketen aus den anderen Sammelstellen sortiert und im Jänner in die Ukraine gebracht, wo sie an hilfsbedürftige Kinder und Erwachsene verteilt werden.

Die Mitarbeiter der Evangelischen Kirche Kirchdorf danken für die große Hilfsbereitschaft. Dank der Mithilfe vieler Einzelner erhalten 114 Menschen in der Ukraine heuer nach Weihnachten ein Zeichen der Hoffnung und Freude.

mehr aus Steyr

Steyrer Schüler trafen Firmenchefs und besichtigten den Tresorraum einer Bank

Wie sich Vorwärts für die Zukunft aufstellen will

Kollision bei gemeinsamer Motorrad-Ausfahrt: 19-Jährige in Kleinreifling verletzt

Schwere Geburt: Losensteins Gemeinderat macht Weg für das "Bezirkshallenbad" frei

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Austria3 (178 Kommentare)
am 11.12.2023 19:16

Weihnachtspakete voll ok, könnten auch mehr sein. Aber kein Geld, und schon gar nicht Waffen für den Komiker.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen