Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Steyrer Architekten erobern die Bundeshauptstadt

Von OÖN, 25. Mai 2023, 01:22 Uhr
Neues Büro in Wien
Andreas Prehal und Helmut Poppe im neuen Büro im dritten Bezirk in Wien Bild: (privat)

STEYR. Poppe*Prehal Architekten eröffnen Anfang Juni ein neues Büro im 3. Wiener Bezirk.

Mit der Expansion erwarten sich Andreas Prehal und Helmut Poppe neue Projekte und vor allem konnten bereits hochqualifizierte neue Mitarbeiter eingestellt werden. "Wir hatten den Wiener Markt schon länger im Auge und freuen uns auf den Start", sagen die zwei Architekten. Der Firmenhauptsitz bleibt in Steyr an der Adresse Direktionsstraße 15. Derzeit werden zwei neue Mitarbeiterinnen in Steyr eingeschult, die mit Rückendeckung des bestehenden Teams das Büro in der Parkgasse 10/8 in 1030 Wien aufbauen werden. Poppe und Prehal sind beide gelernte Tischler – daher ist der Holzbau eines ihrer Steckenpferde. Die Architekten wurden unter anderem mit dem Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit und Kulturpreis NÖ ausgezeichnet. Zu viel beachteten Projekten zählt etwa der Metro-Nullenergie-Großmarkt in St. Pölten.

mehr aus Steyr

"Habe für den Flug nach Griechenland ein ganzes Jahr auf Fleisch verzichtet"

Junger Ortschef in St. Pankraz legte sein Amt zurück

Schwarze Brücke ist nach acht Monaten wieder befahrbar

Zwei Polizisten bei Einsatz in einer Wohnung in Steyr verletzt

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
watchmylips (1.011 Kommentare)
am 25.05.2023 20:09

Ich hoffe, sie haben Erfolg. Sie haben sichs verdient.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen