Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Polizist bei Festnahme in Steyr verletzt

Von nachrichten.at, 31. März 2023, 11:49 Uhr
Polizei Festnahme Handschellen Einsatz Blaulicht
(Symbolfoto) Bild: (Weihbold)

STEYR. Mit einem aggressiven Steyrer hatte es die Polizei am späten Donnerstagabend zu tun.

Der 26-Jährige hatte sich am Donnerstag gegen 22:30 Uhr einem Betretungsverbot widersetzt: Er weigerte sich vehement, den Bereich zu verlassen und wehrte sich mit Händen und Füßen gegen seine Festnahme. "Nur unter Anwendung erheblicher Körperkraft durch vier Beamte", wie es im Polizeibericht heißt, konnte der junge Steyrer in den Arrestantenwagen gebracht werden.

Einer der Polizisten wurde durch Tritte am Bein verletzt und musste ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Der Mann wurde ins  Polizeianhaltezentrum gebracht. Er war so aufgebracht, dass er am Abend nicht mehr einvernommen werden konnte, teilte die Polizei am Freitagvormittag mit. 

mehr aus Steyr

Valentin Pfeil holt 10.000-Meter-Bronze mit Mastersrekord

Wo Tempo mit Stiftswein und goldenen Schuhen belohnt wird

Sensationsfund: Älteste Ansicht Steyrs von 1548 ist in Tschechien aufgetaucht

Vom Mostviertel nach Oberösterreich: Ochsner fertigt in Dietach

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen