Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Valentin Pfeil holt 10.000-Meter-Bronze mit Mastersrekord

16. April 2024, 15:27 Uhr
Valentin Pfeil Bild: Moser

STEYR. Auch nach Beendigung seiner Läuferkarriere ist der Steyrer Tierarzt nach wie vor schnell unterwegs.

Der Veterinärmediziner Valentin Pfeil, ehemaliger Top-Marathonläufer des LAC Amateure Steyr, gewann mit einer Zeit von 30:45,11 Minuten bei den 10.000-Meter-Staatsmeisterschaften in Regensburg (D) die Bronzemedaille. Der Titel ging an den Steirer Raphael Siebenhofer, der in 30:25,01 bei seinem ersten Staatsmeistergold neuen U23-Landesrekord erzielte. Silber gewann der Oberösterreicher Markus Lemp, der in 30:39,82 seine persönliche Bestmarke um 40 Sekunden verbesserte. Pfeils Zeit bedeutete übrigens Mastersrekord in der Klasse M35.

Persönliche Bestzeit stellte ebenso Lukas Helmberger vom LAC Nationalpark Molln auf. Der Athlet aus Steinbach am Ziehberg, Lehrer am Kirchdorfer Gymnasium, wurde in 33:58,67 Elfter.

mehr aus Steyr

120 Milchkühe aus brennendem Bauernhof im Bezirk Amstetten gerettet

Markus Rechling-Greimel wird neuer Geschäftsführer der Stadtbetriebe Steyr

Österreichs größtes Rückhaltebecken in Wartberg ist so groß wie der Almsee

Bei den Brucknertagen in Ternberg wird auf der "Schorgel" Musik geschaukelt

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Ybbstaler (994 Kommentare)
am 16.04.2024 18:04

Pfeilschnell. Gratulation!

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen