Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Moderne Geburtenhilfe

Von OÖN, 22. Februar 2024, 00:41 Uhr
Moderne Geburtenhilfe
Ärzte und Hebammen der Geburtenstation am Klinikum Amstetten Bild: privat

AMSTETTEN. Im Schnitt 950 Geburten am Klinikum Amstetten

Nach dem kolportierten Aus für die Geburtenstation in Waidhofen an der Ybbs informiert das Landesklinikum Amstetten werdende Eltern in einer Aussendung: An der Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Amstetten erblicken im Jahr rund 950 Kinder das Licht der Welt. Die individuelle Betreuung bei gleichzeitig höchstem Maß an Sicherheit für Mutter und Kind ist das erklärte Ziel der Abteilung. Hebammen und Ärzte stehen mit Rat und Tat den werdenden Eltern zur Seite.

Im Landesklinikum stehen vier sehr freundlich gestaltete Kreißzimmer sowie ein eigenes Wehenzimmer zur Verfügung. Die Unterstützung eines natürlichen Geburtsverlaufes ist das Bestreben des Geburtenhilfeteams. Die Förderung eines frühzeitigen Mutter-Kind-Kontaktes ist auch bei Kaiserschnitten noch im Operationssaal möglich (Sectio-Bonding).

mehr aus Steyr

Landjugend kürt die besten Redner

Misstrauensantrag gegen Kirchdorfer Stadtchefin: "Dilly ist der Kopf hinter dieser Aktion"

Zwischen Waggons durchgeklettert: 74-Jähriger am Bahnhof Weyer von Zug überfahren

Debüt und viel Tradition bei Abend der Volksmusik

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen