Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Maria Hofstätter liest im MAW Marie Jahoda

22. April 2024, 14:40 Uhr
Maria Hofstätter Bild: Kogler

STEYR. Die bekannte Schauspielerin berichtet morgen, Dienstag, im Museum Arbeitswelt im Wehrgraben über das Leben der bedeutenden Sozialwissenschafterin.

Unter dem Titel "Pionierin, Rebellin und Lehrerin für Generationen" wird am Dienstag im Museum Arbeitswelt das Leben einer der bedeutendsten Sozialwissenschaftlerinnen Österreichs, Marie Jahoda, beleuchtet. Die Schauspielerin Maria Hofstätter liest Auszüge aus ihren Lebenserinnerungen, musikalisch umrahmt von Inga Lynch. Beginn der Lesung ist um 19.30 Uhr.

"Jahoda fasziniert als kluge, innovative Sozialforscherin mit Herz. Sie hat sich mit Entschlossenheit und Mut für Demokratie engagiert – zu einer Zeit, als diese Gesinnung für sie Verfolgung, Gefängnis und Zwangsemigration bedeutete", sagt Hofstäter.

mehr aus Steyr

Antrag von FP: Runder Tisch, um Pläne für eine belebte Innenstadt zu schmieden

Bei den Brucknertagen in Ternberg wird auf der "Schorgel" Musik geschaukelt

Pensionistin (83) in Steyr vermisst

Markus Rechling-Greimel wird neuer Geschäftsführer der Stadtbetriebe Steyr

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen