Lade Inhalte...

Steyr

Kerstin Suchan als Bürgermeisterin angelobt, sie führt auch SP-Liste an

Von Von Hannes Fehringer   19. Januar 2010 00:04 Uhr

Kerstin Suchan als Bürgermeisterin angelobt, sie führt auch SP-Liste an
Rückte zur Bürgermeisterin auf: Kerstin Suchan (SP).

ST. VALENTIN. Nach dem Tod von Bürgermeister Wilhelm Wimmer wurde gestern Vizebürgermeisterin Kerstin Suchan im Gemeinderat zur Nachfolgerin gewählt. Suchan führt nun als Spitzenkandidatin auch die SP-Liste an.

Wilhelm Wimmer war als Amtsinhaber an Magenkrebs gestorben. Vom Sterbebett aus hatte er in berührenden Worten seinem Freund und Stadtpfarrer Johann Zarl letzte Grüße an die Bevölkerung ausrichten lassen.

Den Vorgaben des Gesetzes geht im Rathaus nun das Leben weiter. Gestern am Abend wurde nur wenige Wochen vor der Gemeinderatswahl am 14. März Wimmers Vize Kerstin Suchan zur neuen Bürgermeisterin gewählt. Vor Sitzungsbeginn hatten die anderen Fraktionen signalisiert, einhellig für die Sozialdemokratin als Nachfolgerin zu stimmen.

Der Friede und der Waffenstillstand vor der Wahl hat damit aber sein Ende gefunden. VP-Stadtrat und Landtagsabgeordneter Andreas Pum will nicht nur die absolute Rathausmehrheit der SP brechen, seine Ansage geht viel weiter: „Wir haben das bessere Angebot für die Stadt“, bringt er sich selbst als Bürgermeisteranwärter in Stellung. Er, Pum, bringe die Erfahrung aus 15 Jahren Gemeindepolitik und politisches Wissen und Erfahrung aus dem Landtag mit. Für ein 19-Millionen-Euro-Budget und mit 134 Gemeindemitarbeitern ein Großbetrieb, brauche die Stadt einen Profi, beansprucht Pum die Führungsrolle.

Als Beweis für ihre Führungskraft führt Suchan ins Treffen, dass sie schon seit mehr als einem halben Jahr die Amtsgeschäfte geführt hat. Der SP-Parteivorstand hat nun die Kandidatenliste aus dem Herbst bestätigt, sodass nun Suchan zur Listenführerin aufrückte. Als neuer Vize wurde gestern der bisherige Sportstadtrat Ferdinand Bogenreiter (SP) angelobt. Neuer Stadtrat für Jugend, Familie und Frauen wird Harald Kritzner (SP), neu in den Gemeinderat kommt Silke Hinterdorfer.

Auf der roten Kandidatenliste sind die Stadträte allesamt an vorderen Plätzen gesetzt. Zweitgereihter ist SP-Ortsparteichef Wolfgang Schindlegger, dem ebenfalls Ambitionen auf das Bürgermeisteramt nachgesagt wurden. Platz drei nimmt der Stadtrat Thomas Hagenmüller ein.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less