Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Joggerin bemerkte Brand in Altstoffsammelzentrum Wolfern

Von nachrichten.at, 22. Juli 2018, 10:22 Uhr
Bild 1 von 13
Bildergalerie Brand in Altstoffsammelzentrum Wolfern
Bild: FOTOKERSCHI.AT/Werner Kerschbaum (FOTOKERSCHI.AT)

WOLFERN. Drei Feuerwehren, Rettung und die Polizei standen am Sonntagmorgen bei einem Brand im Altstoffsammelzentrum Wolfern (Bezirk Steyr-Land) im Einsatz.

Eine Joggerin hatte eine starke Rauchentwicklung bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Das Feuer dürfte im Bereich des Lagers für Altbatterien ausgebrochen sein. Die Feuerwehr musste mit schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung vorgehen. Um weitere Glutnester ablöschen zu können wurden von den Einsatzkräften Teile des Daches geöffnet. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Im Bezirk Wels-Land ist es zu zwei kleineren Bränden gekommen. In Holzhausen hat in der Früh ein Wäschekorb in einem Einfamilienhaus zu brennen begonnen. Am späten Samstagabend wurde die Feuerwehr Gunskirchen alarmiert, weil der Müll in einer Wohnung in Brand geraten war. 

mehr aus Steyr

Umsatzrekord für die Gutscheinkarte

Regenschutz für die Feuerwehren

Nußbach benötigt Siege fürs "Final 3"

Steyrer Architekt baut 110 Meter hohen Rathausturm aus Holz in Deutschland

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung
Aktuelle Meldungen