Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Narzissenfest: Wintereinbruch bremste Blütenwachstum

Von nachrichten.at/apa, 24. April 2024, 15:18 Uhr
Ausseerland Webcam
Aktuelle Bilder aus dem Ausseerland: Der Wintereinbruch brachte Schnee bis in tiefe Lagen. Bild: webcam

Die niedrigen Temperaturen der vergangenen Tage lassen die Veranstalter des 64. Narzissenfests im steirischen Salzkammergut aufatmen.

Nachdem das warme Wetter Anfang April das Wachstum der Narzissenknospen beschleunigt hatte, zeige der Wintereinbruch mit Schneefällen bis in tiefe Lagen nun eine bremsende Wirkung, erklärte Vereinsobmann Rudolf Grill am Mittwoch: "Die Hoffnung ist wieder größer als noch vor drei Wochen." Ob die Sternnarzissen fahrplanmäßig zum Fest von 30. Mai bis 2. Juni die Ausseer Wiesen schmücken, könne man erst Mitte Mai sagen.

Zum Narzissenfest im Ausseerland pilgern jährlich rund 20.000 Besucherinnen und Besucher. Der Höhepunkt ist dabei der Figurenkorso, für den Millionen von Blüten der Sternnarzisse benötigt werden. Die hohen Temperaturen zu Beginn des Frühjahrs hatten dafür gesorgt, dass das Wachstum laut Obmann Grill zwei bis drei Wochen früher einsetzte und die Narzissen möglicherweise bereits vor dem Fest abgeblüht sein könnten. Alternativ könnte auf Margeriten oder Klee gesetzt werden.

mehr aus Salzkammergut

Ortsstellenleiter des Roten Kreuzes wird neuer VP-Stadtrat in Gmunden

Auch die Bundesforste planen einen Neustart der Jausenstation Karbach

Im Ebenseer "Himmel" gibt es jetzt auch eine Konditorei

Statisten gesucht: Filmdreh auf der "Gisela"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
watchmylips (1.033 Kommentare)
am 24.04.2024 21:28

Für das nächste und die kommenden Jahre muss aber klar sein: das Narzissenfest muss um 3 Wochen vorverlegt werden. Egal, was der Rudi und der Karli dazu sagen.

lädt ...
melden
antworten
NeujahrsUNgluecksschweinchen (26.614 Kommentare)
am 25.04.2024 10:38

Notfalls pappt man dann den Schnee auf die Drahtgitter der Figuren.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen