Lade Inhalte...

Salzkammergut

Drogenlenker raste mit 101 km/h durch 30er-Zone

19. November 2021 00:04 Uhr

Drogenlenker raste mit 101 km/h durch 30er-Zone
Blaulicht ignoriert

VÖCKLAMARKT. Mit 101 statt der erlaubten 30 km/h war ein 46-Jähriger Mittwochabend in Vöcklamarkt unterwegs.

Weil er bei einer Baustelle eine rote Ampel ignorierte, wurde die Polizei auf ihn aufmerksam.

Auch den Versuch der Beamten, den Lenker mit eingeschaltetem Blaulicht aufzuhalten, ignorierte der 46-Jährige und fuhr konstant mit 84 km/h weiter durch die Ortschaft Langwies. Abrupt hielt er am Bahnhof an. Bei der anschließenden Kontrolle fiel den Beamten auf, dass der Lenker Drogen genommen haben dürfte. Eine klinische Untersuchung verweigerte er. Der Führerschein wurde ihm abgenommen und er wird angezeigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less