Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 16. August 2018, 13:38 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 16. August 2018, 13:38 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Es ist an der Zeit: Premiere für Froschauer-Duett

VÖCKLABRUCK. Andrea und Franz Froschauer: Musikalische Spurensuche nach Antworten auf Fragen des Lebens.

Es ist an der Zeit: Premiere für Froschauer-Duett

Andrea und Franz Froschauer Bild: Reinhold J. Schiemer

Das OKH lädt heute zu einer Liederabend-Premiere mit Andrea und Franz Froschauer. Auf das Publikum wartet ein besinnlicher Spiegel unserer Zeit mit Texten, die stärken, berühren und erheitern wollen.

Das Schwanenstädter Künstlerduo sagt: Es ist an der Zeit! Zeit für eine musikalische Spurensuche nach Antworten auf große Fragen des Lebens. Mit Texten und Liedern wollen sie augenzwinkernd dem gesellschaftlichen Treiben der Jetztzeit auf die Spur kommen. Dabei helfen ihnen Autoren wie Rilke, Goethe, Brecht bis Herman van Veen. Der Liederabend ist zwar kein Weltrettungsversuch, aber ein Anstoß, unsere Sinne zu schärfen, neue Impulse aufzugreifen, um manch gesellschaftliche Herausforderungen besser zu verstehen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Weltladen Vöcklabruck und im Zuge der Klimagenusswochen als "GreenEvent" statt. Sie beginnt um 20 Uhr (Karten im Vorverkauf um 16 Euro im Weltladen).

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 14. Juni 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Salzkammergut

Fundstellen im Salzberg schließen sich: Rettung des Weltkulturerbes unter Tage

HALLSTATT. Für 1,9 Millionen Euro werden 16 Fundstellen im Hallstätter Salzberg saniert und gesichert.

Dass es keine OÖ-Netzkarte gibt, trifft Salzkammergütler besonders

BAD GOISERN. Pendler, die weite Strecken zurücklegen, würden sich mit einer Netzkarte viel Geld ersparen.

Gruppe Nashville trat in Nashville auf: Fans und Kritiker begeistert

GSCHWANDT. Die nach der Hauptstadt des US-Staats Tennessee benannte Band brachte neue CD heraus.

Falstaff erklärt Kirchhamer Edelbrenner zum Sieger

KIRCHHAM. Für Christian Brunners Spezialitäten wie "Vogelbeere im Maulbeerfass" gaben die Juroren Höchstnoten.

Vöcklabrucker entscheidet sich für Mönchsleben

VÖCKLABRUCK. Der gelernte Chemielaborant Alexander Held aus Vöcklabruck legt am Sonntag in Wien gemeinsam ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS