Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Stadel in Schwarzenberg geriet in Brand

Von nachrichten.at, 03. Dezember 2023, 07:52 Uhr
Feuerwehr
(Symbolbild) Bild: VOLKER WEIHBOLD

BEZIRK ROHRBACH. In Schwarzenberg am Böhmerwald geriet Samstagnacht ein Stadel aus noch unbekannter Ursache in Brand. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr wurde um 21.16 Uhr alarmiert und zu einem Brand bei einem landwirtschaftlichen Gebäude gerufen. Es handelte sich dabei um einen Stadel. Um ein Übergreifen der Flammen auf das Haupthaus zu verhindern, waren 13 Feuerwehren im Einsatz, 5 davon aus Bayern. Es wurde niemand verletzt, auch Tiere kamen nicht zu Schaden. Um 1.03 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Die Brandursache ist nun Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

mehr aus Mühlviertel

Firmenübernahme in Mühlviertler Baubranche

Beschluss steht noch aus, aber positive Zeichen für Erhalt der Bauernkammer

Willnauer führt in der Regionenrallye

In der OÖ-Liga und der Landesliga Ost rollt wieder der Ball

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen