Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

St. Martin: Drogenlenker (19) hatte Totschläger im Auto

Von nachrichten.at, 26. März 2023, 11:18 Uhr

SANKT MARTIN/MÜHLKREIS. Eine Stahlrute, die auch als Totschläger bezeichnet wird, führte ein 19-jähriger Drogenlenker in seinem Wagen mit.

Kriminalbeamte hatten den Probeführerscheinbesitzer in der Nacht auf Sonntag, gegen ein Uhr Früh, auf einem Parkplatz in St. Martin (Bezirk Rohrbach) kontrolliert. Dabei fanden die Polizisten eine verbotene Waffe im Fahrzeug des 19-Jährigen. Es handelte sich um eine Stahlrute, die sichergestellt wurde, berichtet die Polizei. Ein Drogentest bei dem jungen Lenker aus dem Bezirk Linz-Land schlug auf THC und Amphetamin an. Der Jugendliche verweigerte eine klinische Untersuchung. Den Probeführerschein ist er nun los.

mehr aus Mühlviertel

Pkw prallte über Steinmauer in Vorgarten - 2 Verletzte

Bergrennen Landshaag: 1. Training nach mehreren Stürzen abgebrochen

Mühlviertel: 2 Verletzte bei Messerattacke unter Nachtschwärmern

Galerie, Vintage, Ferienwohnungen: "Es ist ein schönes Grätzel von Grein"

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen