Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Autofahrerin kollidiert mit Strommasten in Lasberg

Von nachrichten.at, 22. Februar 2024, 15:15 Uhr
Fahrerin verliert Kontrolle und kollidiert mit Strommasten
Wie es zu dem Unfall kommen konnte, wird noch von der Polizei untersucht. Bild: TEAM FOTOKERSCHI.AT / TARAS PANCHUK

LASBERG. Mit einem Strommasten kollidierte eine Autofahrerin am Donnerstag kurz nach Mittag auf der Strecke zwischen Freistadt und Lasberg im Mühlviertel.

Aus noch nicht geklärter Ursache soll die Autolenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren haben und mit einem Strommasten kollidiert sein. Laut ersten Informationen dürfte die Frau Glück im Unglück gehabt haben - sie soll nicht schwer verletzt worden sein, wurde aber nach der Erstversorgung durch die Rettung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Linz AG nahm Sicherungsmaßnahmen an der Stromleitung vor, die Feuerwehr Lasberg war mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz um die Unfallstelle abzusichern und die Bergung des Autos zu koordinieren. Wie es zu dem Unfall kommen wird, wird noch von der Polizei untersucht.

Bildergalerie: Autofahrerin kollidiert mit Strommasten in Lasberg

Fahrerin verliert Kontrolle und kollidiert mit Strommasten
Fahrerin verliert Kontrolle und kollidiert mit Strommasten (Foto: © TEAM FOTOKERSCHI.AT / TARAS PANCHUK) Bild 1/14
Galerie ansehen
mehr aus Mühlviertel

So selten wie ein Einhorn: Das Stift Schlägl hat eine Braumeisterin

Neue Ausstellungsflächen im KZ Gusen sollen auch die Bewohner entlasten

Den Druck hat der Gegner

Maibaum für Linz ist "g’wiat und g’schepst"

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen