Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Erlebnis-Messe traf Geschmack der Messebesucher

Von (polzer), 23. August 2016, 00:04 Uhr

FREISTADT. Die neue Erlebnis-Messe "Der Wald ruft" war für die "Mühlviertler Wies’n" ein voller Erfolg.

"Das Ziel für heuer waren 20.000 Besucher. Dieses Erwartung haben wir deutlich übertroffen", sagt Messepräsident Franz Kastler. Das neue Format überzeugte vor allem durch spannende Präsentationen, vielseitige Aufbereitung des Themas und einen starken Bezug zur Region. "Die Mehrheit der Besucher, aber auch viele Mitwirkende waren aus unserer Region. Erst dieser Zusammenhalt haben den Erfolg möglich gemacht", betont Kastler: "Mein Dank gilt allen Ausstellern, Standbetreuern, Mitwirkenden, Vortragenden, Organisatoren, Helfern, Wiesn-Team, Schaustellern, Vereinen, Institutionen, Stadtgemeinde, Leaderregion – einfach allen, die zum Gelingen beigetragen haben."

Fortsetzung mit "Wald & Fluss"

Den Blick hin zur Naturlandschaft rund um Freistadt will man auch im kommenden Jahr beibehalten. Als Schwerpunkt für das Jahr 2017 kündigt Kastler den Themenbereich "Wald und Fluss" an. Hierfür soll ab Herbst wieder ein maßgeschneidertes Programm aus Vorführungen und Vorträgen, Information und Diskussion entwickelt werden, verbunden mit einer attraktiv gestalteten Ausstellung in Messehalle und Freigelände.

Bestens bewährt hat sich laut Kastler heuer die Zusammenarbeit mit der "Mühlviertler Wies’n", die für alle Besucher ebenfalls vorwiegend regionale Musikgruppen sowie kulinarische Versorgung und Vergnügungspark geboten hat. 2017 findet die Erlebnismesse mit "Wies’n" von 11. bis 15. August statt. Das Projekt der Messe Mühlviertel wird ermöglicht durch eine Förderung der LEADER-Region Mühlviertler Kernland. 

mehr aus Mühlviertel

Perg: 53-Jähriger verletzte sich bei Sturz mit Fahrrad schwer

Pkw in Baumgartenberg von Zug erfasst und in Feld geschleudert

Brand im Ortszentrum von Gallneukirchen

Pkw geriet in S10-Tunnel in Lasberg ins Schleudern - Alkolenkerin (22) verletzt

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen