Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. März 2019, 07:52 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. März 2019, 07:52 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Altenheimbau: Sechs Millionen Euro fließen in Rohrbachs Wirtschaft

ROHRBACH. „Der Zeitplan für den Bau des Bezirks-Altenheimes in Rohrbach kann eingehalten werden“, heißt es vom Sozialhilfeverband Rohrbach. Der Rohbau wächst von Tag zu Tag und noch heuer will die GWB als Bauträger die Dachgleiche erreichen.

Pflege

Pflege Bild: apa

Zwei Kräne zeugen von der Bautätigkeit am Rohrbacher Pöschlteich. Der Rohbau nimmt immer mehr Formen an. Davon profitieren nicht nur ältere Menschen als künftige Bewohner, sondern auch die regionale Wirtschaft. Gemeinsam mit dem Sozialhilfeverband, hat die GWB die Aufträge vergeben. „70 Prozent der Arbeiten erledigen Firmen aus dem Bezirk Rohrbach“, sagt SHV-Obfrau Wilbirg Mitterlehner. Damit sei gewährleistet, dass die Wertschöpfung in der Region bleibt und damit auch Arbeitsplätze gesichert sind. Auch die restlichen Aufträge konnten an Oberösterreichische Firmen vergeben werden.

Der Sozialhilfeverband wird das Gebäude direkt neben der neuen Bezirkshauptmannschaft für 15 Jahre mieten und dann übernehmen. „Die Mietkaufvariante hilft dem SHV die zu erbringenden Eigenmittel zu bewältigen ohne eine Verschuldung einzugehen. In den ersten 15 Jahren werden keine Bankverbindlichkeiten getilgt, sondern einfach nur Miete gezahlt“, erklärt Mitterlehner das neue Modell. Die Fertigstellung ist für Ende 2011 geplant, das Bauvolumen beträgt rund neun Millionen Euro.

Im neuen Altenheim werden 75 Menschen Arbeit finden. Davon werden 20 als Teilzeitkräfte beschäftigt.

Haslach im Plan

Neben den 90 Betten, die in Rohrbach entstehen, errichtet der Sozialhilfeverband auch in Haslach ein Heim, welches das alte dort ansässige ersetzen wird. Dort sei das Bauprojekt genehmigt, die Finanzierung gesichert und die Umwidmung erfolgt. Nach der Bauverhandlung werden die Arbeiten ausgeschrieben und vergeben, sodass dem Start nichts mehr im Wege steht.

Kommentare anzeigen »
Artikel 19. August 2010 - 00:04 Uhr
Mehr Mühlviertel

Gramastetten rüstet sich für das große Fest

GRAMASTETTEN. Bis zu 2000 Besucher werden erwartet, wenn am Sonntag Ski-Rennläufer Vincent Kriechmayr ...

Heute startet Perg in die Halbfinal-Serie gegen den Rekordmeister Sokol/Post

PERG. Prinz Brunnenbau Volleys setzen auf ihr starkes Angriffs-Trio Mitrengova-Tucker-Walter.

Freistadt will Park&Ride-Anlage verkleinern

FREISTADT. Gemeindepolitiker wollen mit 140 statt 250 Stellplätzen das Auslangen finden.

Sparkasse strafft Struktur in Perg

BEZIRK PERG. Zur neuen "Filialdirektion Bezirk Perg" hat die Sparkasse Oberösterreich ihre bisherigen ...

Arbing feierte mit Frieda Hruby

Zum ersten Mal konnte am Sonntag in Arbing einer Gemeindebürgerin zum 100. Geburtstag gratuliert werden.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS