Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Linzer Maturanten mauerten Schuleingang zu

Von nachrichten.at/linz, 22. Juni 2023, 11:12 Uhr
Der Eintritt in die Schule war nicht möglich. Die Mauer war fachmännisch vor der Tür der HTL gebaut worden. Bild: privat

LINZ. Kein Durchkommen gab es heute in der HTL1 Bau & Design in der Linzer Goethestraße. Der Eingang war zugemauert.

Die Maturanten hatten den Eingang in der nächtlichen Aktion zugemauert. Die Botschaft: "Alles bleibt in Vegas". Die Klasse 5BW  "unterschrieb" sich auch noch. Schließlich dürfen alle wissen, wer für den Maturastreich verantwortlich ist. Zuerst hieß es noch, dass der Schulbetrieb ausgefallen sei. Die stellte sich aber als Falschmeldung heraus. Der Unterricht konnte wie geplant stattfinden. Die Schüler werden die Mauer heute oder spätestens am Montag selbst wieder abbauen. 

mehr aus Linz

Lift zum Linzer Schloss "für Blinde extrem gefährlich"

Hier in Linz stehen die größten Kräne Österreichs

Hochspannung beim Public Viewing im Glorious Bastards

Diakoniewerk bat am Hauptplatz zu Tisch

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

33  Kommentare
33  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
mei_meinung (2.091 Kommentare)
am 25.06.2023 09:46

Mensch Leute entspannt euch. Ist ein Maturascherz. Die Schule hat mehrere Eingänge - somit kein Problem.
Und Schaden ist ja auch keiner entstanden.

Manche sind echt sowas von unentspannt.

lädt ...
melden
antworten
scoutice (140 Kommentare)
am 25.06.2023 14:34

Das "peinliche" an diesem Maturascherz ist ausschließlich der Online-Artikel der OÖN. In diesem war fast einen ganzen Tag zu lesen, dass der Schulbetrieb ausgefallen wäre.
Diese Schule ist nicht am Ende der Welt, sie steht in der Linzer Innenstatt, hat 4 Eingänge und auch der Haupteingang wurde nicht zugemauert, sondern eine Mauer DAVOR aufgstellt, die man umgehen konnte - wie auch am Bild zu erkennen ist.

Dieser Artikel war in seiner ersten Erscheinungsform "fake news", schlecht (gar nicht) recherchiert und einer Zeitung nicht würdig. Wie bitteschön soll man den OÖN irgendeinen Artikel glauben, bei dem es um Dinge geht, die für die Leser nicht nachprüfbar sind. Zum Beispiel über die Situation in der Ukraine oder Russland. Eigentlich bin ich ziemlich erschüttert über den Artikel in seiner ersten Form. Da haben die Maturanten wohl nicht nur einen Streich gespielt, sondern auch den Redakteuer dieses Artikels ziemlich schlecht aussehen lassen.

lädt ...
melden
antworten
scoutice (140 Kommentare)
am 25.06.2023 14:35

Wer Tippfehler findet, darf sie gerne behalten - leider kann man sein Posting nach dem Absenden nicht mehr bearbeiten.

lädt ...
melden
antworten
Katzenpfote2221 (236 Kommentare)
am 23.06.2023 21:57

Schräg, lustig und etwas über das Ziel!
Wenn man alles rückgängig machen kann und niemand zu Schaden kam.
Unterricht gab es ja wohl trotzdem.
Gott sei Dank kein Feueralarm das wäre dann nicht mehr lustig.
Viel Erfolg den Maturanten/innen!

lädt ...
melden
antworten
maierei (1.227 Kommentare)
am 23.06.2023 19:20

Wär doch auch ein Betätigungsfeld für unsere Kleber. Eingänge zu Unternehmen zumauern

lädt ...
melden
antworten
zlachers (8.200 Kommentare)
am 23.06.2023 18:46

Gedanklich hab ich schon viele Eingänge in meinen Leben zugemauert - überall wo‘s mich hingehen nicht gefreut hat - wo’s Probleme gab… Dicke Mauern rundherum -
hat manchmal wie durch ein Wunder auch funktioniert das ich meine Ruhe bekam.

lädt ...
melden
antworten
tituspullo (1.571 Kommentare)
am 23.06.2023 18:34

Gut dass die Ganoven die Schule nicht gesprengt oder unter Feuer, bzw. Wasser gesetzt haben. Aber das kommt noch. Gratulation an die Eltern für die ausgesprochen liebevolle und zukunftsorientierte Erziehung ! 🤮🤮🤮

lädt ...
melden
antworten
tituspullo (1.571 Kommentare)
am 23.06.2023 18:07

Diese Elemente sollen unsere Pensionen absichern ? Na Mahlzeit, ich befürchte das es sich nicht gut ausgehen wird. Anstatt eine tolle Erfindung bekannt zu machen, stellen so ein Unsinn auf. Hirnlose, die Zukunft des Landes ist auf ,, Numero sicher,, 🤮🤮🤮

lädt ...
melden
antworten
lucky890 (2.198 Kommentare)
am 23.06.2023 10:41

Bitte um die Kontakte - hätte noch ein paar Eingänge, die dringend zugemauert gehören (Nachtarbeit)

lädt ...
melden
antworten
Linz2013 (3.516 Kommentare)
am 23.06.2023 08:21

Der Spaß hört dort auf, wo man andere schädigt.

lädt ...
melden
antworten
BamBam1987 (4.141 Kommentare)
am 23.06.2023 09:12

In diesem Fall also nicht! Keine/r wurde geschädigt

lädt ...
melden
antworten
Linz2013 (3.516 Kommentare)
am 23.06.2023 15:12

@BAMBAM1987, die Schüler konnten einen ganzen Tag nicht in die Schule gehen. Ich finde schon, dass das ein Schaden ist.

Man stelle sich vor, jemand behindert den Zugang zu seiner Firma. Umsatz geht dadurch verloren. Bei einer Schule geht Bildung verloren.

lädt ...
melden
antworten
kpader (11.506 Kommentare)
am 23.06.2023 06:46

Haben wir auch gemacht! Alles gut!

lädt ...
melden
antworten
Orlando2312 (22.423 Kommentare)
am 23.06.2023 07:01

Wie jetzt, nix Kasperl, nix Gfraster?

Werden'S langsam alt???

lädt ...
melden
antworten
pewe (3 Kommentare)
am 22.06.2023 16:55

Lasst den Maturanten ihren Spaß! Das Bild ist echt, der Text entspringt der Fantasie. Unterricht fand statt.

lädt ...
melden
antworten
Hofnarr (318 Kommentare)
am 22.06.2023 16:30

Herrlich, dieser Maturastreich bei den Bautechnikern hat in der Goethestraße doch schon lange Tradition , war schon vor 50 Jahren so.

So ein schnell aufgemauertes dünnes Ziegelwandl war aber noch nie ein Problem, es einfach umzureißen ... da braucht es nicht einmal eine Hilti vom Bauhof, Direktor vieleicht kein HTL-Abgänger oder Angst vor Haftung? So ändern sich die Zeiten ...

lädt ...
melden
antworten
NeujahrsUNgluecksschweinchen (27.037 Kommentare)
am 22.06.2023 14:44

Das war nicht der erste zugemauerte Zugang zur HTL. Das es der einzigste wäre, ist mir aber neu...

lädt ...
melden
antworten
Superheld (13.260 Kommentare)
am 22.06.2023 15:21

"der einzigste"

Das Copyright auf diesen Begriff liegt beim deutschen Assi-TV.

lädt ...
melden
antworten
HumanBeing (1.842 Kommentare)
am 22.06.2023 13:48

So was ist nicht neu. Hat es schon in meiner Schulzeit gegeben. Die Hoch- und Tiefbau-Schüler lernen ja zu mauern.

Ein Scherz, der niemandem wehtut.

lädt ...
melden
antworten
camouflage (1.309 Kommentare)
am 22.06.2023 12:59

Sehr reif!!!

lädt ...
melden
antworten
jack_candy (8.051 Kommentare)
am 22.06.2023 12:12

Damit machen sie sich bei den anderen Schülern sicher sehr beliebt.

Aber was ich mich frage: Hat die Schule keinen zweiten Eingang oder hatte der Direktor auch keine Lust, bei dieser Hitze zu arbeiten?

lädt ...
melden
antworten
Superheld (13.260 Kommentare)
am 22.06.2023 15:20

Solche Maturastreiche bitte nicht zu ernst nehmen.

lädt ...
melden
antworten
nichtschonwieder (8.990 Kommentare)
am 22.06.2023 11:48

Fachmännisch schaut aber anders aus.

lädt ...
melden
antworten
jack_candy (8.051 Kommentare)
am 22.06.2023 12:11

Sie haben ja die Matura bestanden, nicht die Maurer-Gesellenprüfung.

lädt ...
melden
antworten
Geduld987 (64 Kommentare)
am 22.06.2023 11:32

Finde ich echt gelungen - Chapeau!

lädt ...
melden
antworten
transalp (10.354 Kommentare)
am 22.06.2023 11:22

So ein blöder Streich.
Reifeprüfung?
Nicht bestanden!

lädt ...
melden
antworten
Natscho (4.932 Kommentare)
am 22.06.2023 11:31

Mein Gott, sei ned so bieder

lädt ...
melden
antworten
Nonaned (848 Kommentare)
am 22.06.2023 12:01

Kreative Idee, im Team umgesetzt..... bestanden würde ich sagen.

lädt ...
melden
antworten
dobisam (960 Kommentare)
am 22.06.2023 12:48

Die rechtlichen Bestimmungen werden aber was Anderes feststellen.

lädt ...
melden
antworten
Superheld (13.260 Kommentare)
am 22.06.2023 15:19

Wo kein Kläger, da kein...

lädt ...
melden
antworten
Hofnarr (318 Kommentare)
am 22.06.2023 16:33

ja, ja, das Recht ... Humor ist, wenn mann trotzdenm lacht.

lädt ...
melden
antworten
BamBam1987 (4.141 Kommentare)
am 22.06.2023 12:04

Die restlichen Schüler werden es ihnen auch danken!

lädt ...
melden
antworten
kpader (11.506 Kommentare)
am 23.06.2023 06:46

Kasperl? Bist du es?

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen