Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Der Urfahraner Grünmarkt wird zur Konzert-Location

Von nachrichten.at/linz, 08. Februar 2024, 13:07 Uhr
Der Grünmarkt soll mit Konzerten belebt werden. Bild: Volker Weihbold

LINZ. Um das Areal zu beleben, soll der Grünmarkt künftig mit Konzerten bespielt werden, den Auftakt macht die Bruckneruni im Mai und Juni.

Die Bruckner-Universität feiert heuer ihr 20. Jubiläum als Universität und plant aus diesem Anlass eine Reihe von Konzerten auf dem Urfahraner Grünmarkt. "Unseren Studierenden bietet diese Bespielung auch eine tolle Gelegenheit, sich abseits des üblichen Konzert- und Bühnensettings zu präsentieren“, sagt Rektor Martin Rummel. Die Stadt Linz verspricht sich davon neue Impulse für den schwächelnden Markt.

Mehr zum Thema: Nach einem Jahr muss das Glashaus am Linzer Grünmarkt zusperren

Wie berichtet, musste das von Bio Austria betrieben und eigens errichtete Glashaus im Juni 2022 schließen. Seither sucht die Stadt wieder nach einem neuen Konzept für das Areal. Fix ist mittlerweile, dass das Glaushaus aus der Marktordnung herausgenommen und künftig rein gastronomisch genutzt werden soll. Der traditionelle Wochenmarkt (Freitag und Samstag von 6 bis 12 Uhr) bleibt unverändert. Ebenso ist angedacht, das Areal mit Beschattungs- und Begrünungsmaßnahmen attraktiver zu gestalten.

Lesen Sie auch: "Sorgenkind" Grünmarkt: So geht es in Urfahr weiter

Die Konzerte der Bruckner-Universität finden im Mai und Juni statt und sind der Auftakt der kulturellen Bespielung des Areals. Weitere Veranstaltungen sollen folgen. "Die geplante Mischung aus Gastronomie, Markt und Kultur wird in das Grünmarkt-Areal frischen Wind bringen“, sagt der Linzer Liegenschaftsreferent Stadtrat Dietmar Prammer (SP). Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer (VP) sieht in dem Konzertreigen eine weitere Hommage an Anton Bruckner, dessen 200. Geburtstag bekanntlich in diesem Jahr ausgiebig gefeiert wird.      

Konzerte am Grünmarkt
Rektor Martin Rummel, Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer und Stadtrat Dietmar Prammer bei der Präsentation des neuen Kulturprogramms am Linzer Grünmarkt. Bild: Stadt Linz

Gleichzeitig startet auch die städtische Ausschreibung eines Pächters zur zukünftig gastronomischen Nutzung des ca. 200 Quadratmeter großen Lokals im Grünmarktgebäude.

mehr aus Linz

Mit dem Frühjahr kommen 480 Bäume

Leondinger Digi-AHS: "Ich freue mich darauf, diese Schule mitzugestalten"

Aller Anfang ist schwer: Verein ist Anlaufstelle für Gründer

Rochade steht an: Neuer FP-Stadtrat für Leonding

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

9  Kommentare
9  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Reinhold77 (65 Kommentare)
am 09.02.2024 06:25

wie oft denn noch. Weg mit der Hütte und den Park erweitern. Um unser Geld ist Euch nichts zu teuer.

lädt ...
melden
Gugelbua (31.643 Kommentare)
am 08.02.2024 16:39

ist ja schon Standard daß man aus jeder unrentablen Bauruine ein gefördertes Kulturdenkmal macht 😉

lädt ...
melden
meisteral (11.448 Kommentare)
am 08.02.2024 15:22

Zuerst mal ordentliche Toilettanlagen schaffen!

lädt ...
melden
NeujahrsUNgluecksschweinchen (25.615 Kommentare)
am 08.02.2024 18:07

Die WCs gleich nebenan im Seniorenzentrum sind (insbesondere für Linzer Verhältnisse) top!

lädt ...
melden
meisteral (11.448 Kommentare)
am 08.02.2024 19:35

Und besonders ungeheizt und ...
Außerdem ist sie offentlich und schließt laut Aushang um 21:00 Uhr. Und von den beiden existierenden Lokalen, dem Kaffee am Grünmarkt und dem Thailänder, müssen sie dann 50 m über den Hof bei Regen und Schnee wandern
Wie kann man Gastro genehmigen, die keine Toilette hat?

lädt ...
melden
hoizlois (219 Kommentare)
am 08.02.2024 14:32

Genau mein Humor - noch "ood-Expertin", kommt jetzt der "Kultur-Guru"....

lädt ...
melden
NeujahrsUNgluecksschweinchen (25.615 Kommentare)
am 08.02.2024 14:20

Schwächelnd? Dort - passend zum Leichenhallen-Style - ist tote Hose.

lädt ...
melden
Erwin1959 (150 Kommentare)
am 08.02.2024 13:37

Kollektives versagen der schwarzen Politiker Blöchl Wegscheider und Kollegen haben den Grünmarkt wie er früher war mit den Kiosken erledigt bauen ein Glashaus hin mit dem keiner was anfangen Urfahr ist ihnen wurscht sie Hauptstrasse einfach unfähig wichtig ist wenn die in der Stadt sind

lädt ...
melden
speedy60 (245 Kommentare)
am 08.02.2024 14:03

Bitte nicht polemisch diskutieren, sondern zuerst die deutsche Sprache lernen.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen