Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Jungunternehmerin lebt ihren Kindheitstraum

06. Februar 2017, 00:04 Uhr
Jungunternehmerin lebt ihren Kindheitstraum
Stefanie Gerhofer lebt ihren Kindheitstraum vom Unternehmerinnen-Dasein in Leonding. Bild: Minarik

LEONDING. Stefanie Gerhofer, Chefin der Software-Firma Offisy, wurde als "Unternehmerin des Monats Februar" ausgezeichnet.

Schon als Kind war Stefanie Gerhofer klar, dass "ich irgendwann mein eigenes Unternehmen besitzen möchte". Seit 2011 arbeitet sie an der Realisierung ihres Kindheitstraumes, seit 2013 als Selbstständige. Dies alles geschah in kurzer Zeit so erfolgreich, dass sie nun von der Wirtschaftskammer Oberösterreich als "Unternehmerin des Monats Februar" ausgezeichnet wurde.

Tatkraft und Gründergeist würde Gerhofer, die in Leonding arbeitet, vereinen, begründete Margit Angerlehner, Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft, die Auszeichnung. "Mit ihrem Software-Unternehmen Offisy konnte sie sich in einer stark männerdominierten Branche durchsetzen und innerhalb von drei Jahren mehr als 15.000 User generieren."

Ihre Software ist ein innovatives Produkt: ein Onlineassistent, der von der Terminbuchung bis zur Abrechnung alles vollautomatisch übernimmt.

Problemlöserin

Die Idee dazu kam Gerhofer schließlich im Jahr 2014. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie ihren Wunsch nach Selbstständigkeit mit einer klassischen Werbeagentur begonnen, erkannte aber rasch, dass "ich gerne ein Produkt entwickeln würde, das Probleme bei Kunden löst".

Die wohl aufregendste Zeit ihrer Selbstständigkeit erlebte die Unternehmerin im vergangenen Jahr mit ihrer kostenlosen Registrierkassenlösung (die OÖN haben darüber berichtet). "Innerhalb weniger Wochen hatten wir mehrere tausend Kunden", so die mittlerweile alleinige Geschäftsführerin von Offisy. Ihre beiden Co-Gründerinnen sind aus der Firma ausgestiegen.

In der Freizeit sucht die Frau, die "durchzuhalten" als eine ihrer Stärken bezeichnet, den Ausgleich im Sport, genießt es, "viel Zeit mit meinem zukünftigen Mann und mit meinen Geschwistern zu verbringen". Ihr Erfolgsgeheimnis kennt Gerhofer: "Positiv denken sowie Probleme aktiv angehen und lösen."

mehr aus Linz

Festival macht in Linz vier Tage lang die Stadtentwicklung zum Thema

Thüsen Tak: Warum ein Linzer Original spontan zugesperrt hat

Linzer Jugendzentren haben sich von Corona wieder erholt

Laufen gegen die Einsamkeit: 222 Teilnehmer bei Lauftreff in Linz

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen