Lade Inhalte...

Linz

Ein blühender "Dschungel" mitten in Traun

13. Juni 2016 00:04 Uhr

Ein blühender "Dschungel" mitten in Traun
Die Bildhauerin Sarena de Rechenberg lädt bis 26. Juni jeden Nachmittag in ihren "wilden" Garten nach Traun.

TRAUN. Zur Rosenblüte öffnet Bildhauerin Sarena de Rechenberg ihren "Garten der Engel" – Bis 26. Juni ist Besuch möglich.

Für Natur- und Kunstliebhaber ist der Garten, den die Bildhauerin Sarena de Rechenberg in Traun ihr Eigen nennt, immer wieder ein Erlebnis. Wo, wie es die 1953 geborene Linzerin nennt, die Grundordnung der Natur noch besteht, lädt sie jedes Jahr zur Rosenblüte mehrere Wochen lang zu einem Nachmittag in ihren "Dschungel" ein. Natürlich steht dabei auch ihre Kunst im Blickpunkt.

Bis 26. Juni ist der Garten der Engel am Nordsaum 120 in Traun/St. Dionysen täglich von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Im Inneren erwartet die Interessierten nicht nur ein Naturspektakel mit meterhohen Ramblerrosen und alten Bäumen, sondern auch Skulpturen der Gartenbesitzerin.

Die werden nicht künstlich präsentiert, sondern sind so positioniert, dass sie vom natürlichen Licht- und Schattenspiel entsprechend in Szene gerückt werden. "Nach hektischen Ausstellungsjahren bei internationalen Kunstmessen fühlt sich mein kleiner Waldgarten heute wie eine neue Erdung, eine Fokussierung auf das wirklich Wesentliche an", sagt Rechenberg.

Die Bildhauerin mit musikalischer Vergangenheit – 1980 erreichte sie als Mitglied der Gruppe "Blue Danube" mit dem Lied "Du bist Musik" den achten Platz für Österreich beim Song Contest in Den Haag – hofft nun auf besseres Wetter als in den vergangenen Wochen. Denn bei Sonne und sommerlichen Temperaturen ist ein Besuch im knapp 1000 Quadratmeter großen Garten mit 60 Baumrosen, mehr als 100 Pflanzen in Töpfen und rund 30 Engelsskulpturen noch einladender. (rgr)

Ein blühender "Dschungel" mitten in Traun
Sarena de Rechenberg

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less