Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Großeinsatz in Neukirchen an der Enknach: Bauern unterstützten Feuerwehr

Von nachrichten.at, 29. Februar 2024, 08:57 Uhr
Brand Bauernhof Neukirchen an der Enknach
9 Feuerwehren rückten zum Löscheinsatz an.  Bild: (Pressefoto Scharinger)

NEUKIRCHEN AN DER ENKNACH. Neun Feuerwehren standen am Mittwochabend im Bezirk Braunau im Einsatz, nachdem auf einem Bauernhof Feuer ausgebrochen war.

Es war gegen 18:40 Uhr, als am Mittwoch im Gemeindegebiet von Neukirchen an der Enknach (Bezirk Braunau am Inn) die Sirenen heulten: In einem Holzstadel, in dem Hackschnitzel, Räder von landwirtschaftlichen Geräten, sowie Stroh gelagert waren, war aus noch ungeklärter Ursache Feuer ausgebrochen.

Brand Bauernhof Neukirchen an der Enknach
Die im Gebäude gelagerten Gegenstände fielen den Fallen zum Opfer.  Bild: (Pressefoto Scharinger)

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte ein Nachbar den Brand in der derzeit stillgelegten Landwirtschaft bemerkt und Alarm geschlagen. Alarmstufe Zwei wurde ausgerufen, neun Feuerwehren aus der Umgebung rückten an. Sie mussten nicht alleine gegen die Flammen kämpfen: Gleich sieben Landwirte kamen den Einsatzkräften mit Traktoren samt Güllefässern zu Hilfe, um die Versorgung mit Löschwasser sicherzustellen.

Beträchtlicher Sachschaden

Durch den raschen Einsatz konnte verhindert werden, dass sich die Flammen auf weitere Gebäude ausbreiteten. Trotzdem fiel ein Teil des Daches und der Seitenwand, sowie die darin gelagerten Gegenstände den Flammen zum Opfer. Der Sachschaden lässt sich noch nicht genau beziffern, dürfte aber beträchtlich sein. Die Brandursache muss nun von einem Sachverständigen und den Ermittlern der Polizei geklärt werden.

Lokalisierung: Neukirchen an der Enknach liegt im Bezirk Braunau am Inn

mehr aus Innviertel

Sicherheitstage bei Scheuch

Toller Erfolg von Jonas Mittermayr

Fan-Stammtisch der SV Ried am 30. April

Zu wenig Karten verkauft: Garnisonsball in Ried findet nicht statt

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen