Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Faschingsbeginn mit Imitator von Heinz Erhardt

Von OÖN, 30. Oktober 2023, 19:00 Uhr
Faschingsbeginn mit Imitator von Heinz Erhardt
Heinz-Erhardt-Imitator Manfred Antonius Distel

NEUHOFEN. Pünktlich zum Faschingsbeginn am Samstag, 11. November, gastiert der Imitator von Heinz Erhardt, Manfred Antonius Distel, für eine bunte Show im Gasthof Sternbauer in Neuhofen.

Zu den bekanntesten deutschen Künstlern der 50er- und 60er-Jahre gehört mit Sicherheit Heinz Erhardt. Pünktlich zum Faschingsbeginn am Samstag, 11. November, gastiert der Imitator von Heinz Erhardt, Manfred Antonius Distel, für eine bunte Show im Gasthof Sternbauer in Neuhofen. Beginn ist um 19.11 Uhr. Noch heute erfreuen sich die vielen Filmklassiker des 1979 verstorbenen Komikers, Musikers und Schauspielers großer Beliebtheit. Manfred Antonius Distel mit seinem Ensemble mit den Schauspielern Conny Boes und Stephan Pointner werden die Filmlegende für einen Abend wieder zum Leben erwecken. Organisator Willi Litzlbauer ist sich sicher: "Das eine oder andere Schmankerl wird für die Besucher wahrscheinlich noch unbekannt sein."

Reinerlös für Miravita Waldzell

Karten sind zum Vorverkaufspreis von 20 Euro erhältlich bei Betten Ammerer in Ried, bei Nah&Frisch Waldzell sowie im Gasthof Sternbauer im Neuhofen. Karten an der Abendkasse kosten 23 Euro. Der Reinerlös des Abends geht zur Gänze an Miravita Waldzell.

Die OÖN verlosen 2 x 2 Freikarten. Wer bis 5. November ein Mail mit dem Betreff "Heinz Erhardt" an t.streif@nachrichten.at schickt, nimmt am Gewinnspiel teil. Die Gewinner werden schriftlich verständigt, die Karten an der Abendkasse hinterlegt.

mehr aus Innviertel

"Mein Kampf" in Braunau: Bauhoftheater lässt mit Produktion aufhorchen

Monika Kubai läuft in den USA zur Höchstform auf

Abfallverband mahnt zur Vorsicht bei angekündigten Müllsammel-Aktionen

"PRAM.AT.Race": Ausdauer und Kraft sind gefragt

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen