Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Illegales Glücksspiel: Zehn Automaten beschlagnahmt

Von OÖN/sedi, 28. März 2017, 10:06 Uhr
Man plays on a slot machine in a bingo hall in downtown Rome
Zehn Automaten wurden in einem Lokal in Mattighofen beschlagnahmt Bild: Reuters/Max Rossi

MATTIGHOFEN. Bei einer Kontrolle gemäß dem Glücksspielgesetz wurden in einem Lokal in Mattighofen durch die Bezirkshauptmannschaft Braunau zehn illegale Glücksspielgeräte beschlagnahmt und sofort abtransportiert.

Außerdem wurde festgestellt, dass für das Lokal keine Gewerbeberechtigung vorliegt, so die Behörde.

Den Betreiber erwarten nun hohe Geldstrafen, so die Experten. Heuer wurden durch die Bezirkshauptmannschaft Braunau bereits 15 illegale Glücksspielgeräte beschlagnahmt, ein Betrieb zur Gänze geschlossen sowie eine Vielzahl an Verwaltungsstrafverfahren eingeleitet. „Die Aktion scharf gegen das illegale Glücksspiel im Bezirk Braunau wird in enger Zusammenarbeit mit der Bundes- und Finanzpolizei in den nächsten Wochen und Monaten fortgesetzt“ sagt Eva Gaisbauer von der Bezirkshauptmannschaft Braunau.        

mehr aus Innviertel

Wernstein am Inn mit Donau-Schub

Ehrenamtlicher Besuchsdienst machte aus drei Bekannten drei Freundinnen

Mofafahrerin (15) in Waldzell von Auto erfasst

Innviertler Cup: Lambrechten peilt das "Finale dahoam" an

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
RAppl (47 Kommentare)
am 29.03.2017 00:09

Es ist lobenswert, wenn sinnvolle Gesetze WIRKUNGSVOLL DURCHGESETZT werden!
Wichtiger als der Schutz Erwachsener vor sich selbst ist aber der Schutz ANDERER vor gesundheits-/lebensgefährlichen "Outlaws" und vor kurzsichtiger Gesetzgebung:
* Wie wirkungsvoll werden Schwächere vor chronisch besoffenen Autofahrer/inne/n (ohne Führerschein!) geschützt?
* Wer schützt Schwangere + ihre Leibesfrucht vor Geschäftemacherei und abstrusen Vorurteilen aus dem Mittelalter?
* Wer schützt Schulkinder vor "Haus"aufgaben, die "Elternaufgaben" sind und zarte Ärsche vor dem Sitzen auf harten Brettern?
* Wer schützt uns Konsument/inne/n vor LEGALISIERTEM BETRUG?
* Wer schützt Wähler/innen vor unverständlichen Gesetzen, vor grassierender Korruption + Lobbyismus!
* Wer verhindert die Evaluierung der Verwaltung?
* Wer schützt uns vor selbstherrlichen Parteihengsten? ...
WER SCHÜTZT diese wichtigen SÄULEN DER Demokratie und des Volkes?
... Die Kamelkarawane zieht den traditionellen Weg - auf den Abgund zu ...

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen