Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Gastro-Schub: Grenzüberschreitende Gutscheine für mehr als 60 Gasthäuser

29. Oktober 2014, 00:04 Uhr

INNVIERTEL/BAYERN. Seit vier Jahren setzt die Braunauer "Heuteessen.com KG" Akzente für die Gastronomie und deren Kundschaft: Via www.heuteessen.com lassen sich per Eingabe der gewünschten Region Gasthäuser mit Öffnungszeiten, tagesaktuelle Speisekarten und Veranstaltungen abrufen – jetzt geht die Initiative einen Schritt weiter.

Ab sofort werden auf der Homepage auch Geschenkgutscheine angeboten, die sich in vielen Gasthäusern im Innviertel und im benachbarten Bayern einlösen lassen.

System einfach zu bedienen

Mit wenigen Klicks lässt sich der Gutschein im Internet erstellen, mit individuellem Text und frei wählbarem Betrag. Der Gutschein kann auf dem eigenen Drucker ausgedruckt oder per E-Mail an einen gewünschten Empfänger versandt werden. Und es werden Vorlagen für verschiedene Anlässe geboten, vom Geburtstag über die bestandene Prüfung, Muttertag, Hochzeit und Weihnachten bis hin zum "Danke"-Gutschein von Firmenchefs an Mitarbeiter. Selbst für einen kapitalen Fischfang findet sich eine Online-Vorlage.

Die Gutscheine lassen sich derzeit in mehr als 60 Gasthäusern und Restaurants in Oberösterreich und dem angrenzenden Bayern einlösen: Im Innviertel in 17 Betrieben im Bezirk Braunau, in acht im Bezirk Ried und in sieben im Bezirk Schärding. Eine Liste findet sich auf www.heuteessen.com. "Mit dem Heuteessen-Gutschein bleibt die Kaufkraft in der regionalen Gastronomie", so Geschäftsführer Erich Marschall, der auf einen besonderen Vorteil verweist. "Für die Gastwirte fallen keinerlei Kosten an. Sie zahlen keine Provision und auch keine Einmalgebühr. Sie erhalten den vollen Gutscheinbetrag."

mehr aus Innviertel

Rotes Kreuz Braunau: Mehr als 600 Frauen arbeiten mit

Alko-Radler (47) im Innviertel mit 1,42 Promille erwischt

10-Jährige bei Auffahrunfall im Innviertel verletzt

Gemeinsam groß geworden: Was das Innviertel erfolgreich macht

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen