Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Studierender entwickelte Finanz-Chatbot

Von OÖN, 16. Juni 2023, 00:31 Uhr
Studierender entwickelte Finanz-Chatbot
Der Student der FH Steyr Fabian Altendorfer Bild: privat

STEYR. Die Möglichkeiten von künstlichen Intelligenzen wie ChatGPT machen auch vor dem Finanzbereich nicht halt.

Fabian Altendorfer, Student in "Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement" sowie Forschungsmitarbeiter beim Projekt Fincom, hat jetzt einen digitalen Assistenten für Finanzen entwickelt: "Sprachverarbeitungsmodelle sind tendenziell schwächer in der Verarbeitung strukturierter Daten, die im Finanzbereich eine wichtige Rolle spielen." Dennoch würden die neuen Anwendungen Veränderungen im Finanzsektor verursachen.

Der Assistent, den Altendorfer programmiert hat, kann Fragen im Zusammenhang mit Finanzentscheidungen beantworten. "Durch das sogenannte Feintuning sind die Modelle in der Lage, Daten in standardisierter Form von externen und internen Datenquellen abzufragen und anschließend die Informationen in ihren Antworten zu verarbeiten", erklärt der Student. Dadurch sollen den Nutzern eine intuitive Kommunikation und fundierte Entscheidungsfindung ermöglicht werden.

Noch sei man von einer universellen künstlichen Intelligenz, also einer KI, die alle Informationen verarbeiten und verstehen kann, aber weit entfernt. "ChatGPT versteht unsere Welt nicht und hat kein Domänenwissen. Es ist nur gut darin, Beziehungen zwischen Wörtern herzustellen und auszugeben", sagt Altendorfer.

mehr aus Campus Steyr

Erfolgreich und organisiert durch das Studium

"Chimney Awards 2024": Das sind die Gewinner

CHE-Ranking: Steyr ist erneut die beste Management-FH in Österreich

Ein YouTube-Kanal über Controlling mit vielen Zusehern

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen