Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Open House am 17. März: Die FH Oberösterreich stellt sich vor

Von OÖN, 10. März 2023, 01:04 Uhr
Open House am 17. März: Die FH Oberösterreich stellt sich vor
Die Besucher können ihre Fragen an Studierende und Lehrende stellen. Bild: FH OÖ

LINZ. An allen vier Standorten gibt es von 9 bis 17 Uhr Informationen zu den 71 Studiengängen

Die Matura naht mit großen Schritten, danach steht für viele junge Menschen eine bedeutsame Entscheidung an: die Wahl des Studiums. Beim Open House der FH Oberösterreich am 17. März können sich die Studienanwärter selbst ein Bild davon machen, was für einen der 71 Studiengänge an den vier Standorten in Linz, Wels, Steyr oder Hagenberg spricht.

Von 9 bis 17 Uhr bietet sich dort die Gelegenheit, Vorträge zu den Studienrichtungen zu besuchen und Fragen persönlich an Lehrende, Studierende und Mitarbeiter der FH zu stellen – sowohl zum Studienangebot als auch zu Themen wie dem Auslandssemester und Karrierechancen. Außerdem werden zahlreiche Projekte vorgestellt, und die Besucher können den Campus auch auf eigene Faust erkunden.

Doch nicht nur für Maturanten ist das Open House interessant: Auch die berufsbegleitenden Studiengänge stellen sich vor. Das Center of Lifelong Learning informiert außerdem über den Studienberechtigungslehrgang. Dieser dauert zwei Semester, ist berufsbegleitend und startet im September. Nach erfolgreichem Abschluss wird ein Studienantritt auch ohne Matura möglich.

Open House am 17. März: Die FH Oberösterreich stellt sich vor
Die potenziellen Studenten können auf eigene Faust den Campus erkunden. Bild: Hannes Ecker/FH OÖ

Hier gibt es zur Einstimmung einen Überblick über das Angebot an den vier Standorten:

  • Campus Linz: Die drei Departments Gesundheits-, Sozial- und Public Management, Medizintechnik sowie Soziale Arbeit geben an ihrem Campus in der Landeshauptstadt Einblicke über die Studiengänge in Vollzeit- und berufsbegleitender Form. In offenen Lehrveranstaltungen können die Besucher den Studienalltag erleben. Außerdem wird die Arbeit der medizintechnischen Labore vorgestellt.
  • Campus Wels: Dem Thema Nachhaltigkeit widmet sich das Studienangebot am FH Campus Wels, der die Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften beherbergt. Neben Informationsvorträgen und Einblicken in die Labors erwarten die Studieninteressenten dort ein Flugtaxi, autonom fahrende Fahrzeuge und Rettungsroboter. Außerdem wird der neue Bachelorstudiengang "Sustainable Solutions" (siehe rechts) vorgestellt. Auch zum "Easy Start" wird informiert: Mit diesem Modell können sich Studierende bis nach dem zweiten Semester Zeit lassen, um ihren Studienschwerpunkt zu wählen.
  • Campus Steyr: 13 Studiengänge aus dem Bereich Wirtschaft und Management stellen sich am FH-Campus Steyr vor. Zusätzlich zu den Vorträgen zu den Studieninhalten gibt es dort auch Tipps und Tricks für das Aufnahmeverfahren zu erfahren. Im Stundentakt führen Studenten die Besucher über den Campus und zeigen ihnen ihre Lieblingsplätze. Für alle, die nicht live dabei sein können, gibt es auch online unter fh-ooe.at Vorträge und persönliche Beratung.
  • Campus Hagenberg: In die spannende Welt von Informatik, Kommunikation und Medien führt der Campus Hagenberg seine Besucher ein. Dort gibt es auch die Möglichkeit, einen Blick in die Labs und Studios zu werfen. Außerdem werden IT- und Medienprojekte vorgestellt, damit ein Eindruck von den Studieninhalten gewonnen werden kann. Es gibt auch die Möglichkeit, in Lehrveranstaltungen der berufsbegleitenden Studiengänge hineinzuschnuppern.
mehr aus Campus Linz

FH-Student machte mit Forschung "Bioprinting"-Technologie leistbarer

Rückkehr der Lesenacht

Warum ein Weltmarktführer mit der FH kooperiert

"Neustart" für Studium Public Management

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen