Lade Inhalte...

Oberösterreich

Beim Abbiegen gerammt - Junger Autolenker schwer verletzt

Von nachrichten.at   24. Juli 2019 06:41 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/8 Bildergalerie: Ein Schwerverletzter bei Pkw-Kollision

WOLFSEGG/HAUSRUCK. Einen Schwerverletzten forderte die Kollision zweier Pkw am Dienstagabend in Wolfsegg am Hausruck (Bezirk Vöcklabruck). 

Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen war gegen 18:40 Uhr mit seinem Auto auf der Obeltshamer Landesstraße Richtung Gaspoltshofen unterwegs. Bei der Kreuzung in Richtung Altenhof am Hausruck wollte er nach links abbiegen. Im gleichen Augenblick wurde er vom Pkw eines 22-jährigen Linzers überholt. Beide Fahrzeuge stießen im rechten Winkel zusammen und wurden von der Straße geschleudert. 

Der 23-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber zum Krankenhaus Wels geflogen. Der 22-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das Spital nach Vöcklabruck gebracht.

Video: Die Unfallstelle auf der Obeltshamer Landesstraße

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less