Lade Inhalte...

Oberösterreich

Ab Sonntag gilt die Sommerzeit, am Montag kommt der Winter zurück

28. März 2020 00:04 Uhr

Ab Sonntag gilt die Sommerzeit, am Montag kommt der Winter zurück
Am Sonntag wird die Uhr umgestellt, auch das Wetter stellt sich um.

LINZ. Wochenende noch frühlingshaft, ab Montag fällt dann Schnee bis in die Niederungen.

Am Sonntag wird wieder an der Uhr gedreht, die Zeiger springen von 2 Uhr früh auf 3 Uhr früh. Das Wetter scheint allerdings noch nicht in der Sommerzeit angekommen zu sein. Nach einem frühlingshaften Wochenende kehrt Anfang kommender Woche der Winter zurück. Am Montag soll es bis in die Niederungen schneien.

"Bei Temperaturen von bis zu 16 Grad lädt das Wochenende zum Garteln ein", sagt Alexander Ohms, Meteorologe der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG), im OÖN-Gespräch. "Der Frühlingsgruß währt allerdings nicht lange, denn die neue Woche beginnt winterlich."

Auf Sonne folgt Regen

Während der Vormittagsstunden überwiegt am Samstag sonniges und trockenes Wetter. Ab Mittag bilden sich jedoch vom Berg- und Hügelland ausgehend erste Quellwolken. "Diese bringen bis zum Abend vor allem im südlichen Bergland erste Regenschauer mit sich", sagt Ohms.

Bei schwachem bis mäßigem Wind liegen die Frühtemperaturen am Sonntag zwischen minus zwei und plus vier Grad, ehe der Nachmittag einen Wetterumschwung mit sich bringt. In ganz Oberösterreich nehmen die Schauer bis zum Abend zu.

Blüten in Gefahr

Wenig Hoffnung auf Besserung bietet der Wetterbericht für Obstbauern. Eine Entspannung ihrer Lage – die OÖNachrichten berichteten – ist nicht in Sicht. "Alle Blüten, die bis jetzt überlebt haben, stehen ab der Nacht auf Montag vor der nächsten großen Herausforderung. Bei Temperaturen von bis zu minus acht Grad und Schnee hilft auch eine Schutzfolie nichts mehr", sagt Meteorologe Alexander Ohms.

Die Minusgrade würden auch jenen Marillenblüten, die die vergangenen Frostnächte überstanden haben, den Garaus machen, so der Meteorologe. Apfel- und Birnenknospen seien besser gegen Minusgrade geschützt, sie öffnen sich erst später. "Vorausgesetzt, sie blühen nicht schon am Wochenende auf", so Ohms. Ab Dienstag steigen die Temperaturen tagsüber wieder an, in der Nacht fallen sie unter den Gefrierpunkt. (mis)

Das Wetter in Ihrer Region

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

16  Kommentare expand_more 16  Kommentare expand_less