Lade Inhalte...

Oberösterreich

„Wir sind Blut- und keine Organspender“

27. Mai 2010 00:04 Uhr

„Wir sind Blut- und keine Organspender“
Alfred Leithenmayr

BAD HALL. Dass Blut ein besonderer Saft ist, wissen die Mitglieder des Bikerstammtisches Bad Hall: Sie spenden am Freitag Blut für das Krankenhaus Steyr. Auf ihren Motorrädern.

Zum fünften Mal lässt sich Alfred Leithenmayr, Obmann des Bikerstammtisches Bad Hall, anzapfen. „Ich und meine Bikerkollegen kommen am Freitag mit unseren Motorrädern. Wir fahren mit einem ordentlichen Trara zum Krankenhaus und wollen so auf unsere Aktion aufmerksam machen.“

Die rund 100 Mitglieder des Clubs sind zwischen 40 und 55 Jahre alt und wollen mit der Aktion das Image der Biker in der Öffentlichkeit aufbessern.

„Für mich persönlich ist’s auch ein Dankeschön ans Spital. Denn auf der Straße kann immer etwas passieren.“ Auch befreundete Clubs aus Salzburg und Niederösterreich wollen sich der Aktion anschließen. „Wir dürfen sogar in den Innenhof des Spitals fahren. Wir sind eben Blut- und keine Organspender“, sagt Leitenmayr. Wichtig ist dem Vollblut-Biker, dass sich auch andere Vereine anschließen. „Wenn Einzelpersonen Blut spenden, ist das gut, aber bei Vereinen geht halt ordentlich was weiter... “

Auskunft für Blutspender: www.blut.at, Tel.: 0800 190 190.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less