Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 19. August 2018, 08:21 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Sonntag, 19. August 2018, 08:21 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

"War hungrig": 15-jähriger Dieb stieß in Enns Verkäuferin um

PASCHING. Weil er hungrig war und kein Geld hatte, befüllte ein 15-Jähriger seinen Rucksackmit Lebensmittel und versuchte, den Ennser Supermarkt ohne zu zahlen zu verlassen. Als der Bursche angehalten wurde, verpasste er der Kassiererin einen heftigen Stoß.

Geldtasche

Symbolfoto Bild: dpa

Die Verkäuferin kam dabei zu Sturz und wurde leicht verletzt, woraufhin der 15-jährige Dieb flüchtete. Auch seine gleichaltrige Freundin, ebenfalls aus Enns, lief davon. Sie war bei der Tat in dem Supermarkt nicht unmittelbar dabei, wusste aber davon.

Die Fahndung nach den Jugendlichen war erfolgreich. Bei der Vernehmung in der Polizeiinspektion Enns gestand der Bursche den Diebstahl, das Mädchen bestritt jedoch jegliche Tatbeteiligung. Es folgen Anzeigen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 17. Mai 2018 - 20:08 Uhr
Mehr Oberösterreich

Rechts abbiegen trotz roter Ampel: Neues Modell wird in Linz getestet

WIEN, LINZ. Am Dienstag werden Details bekannt gegeben – Experten sehen mehr Probleme als Vorteile.

"Leo hat große Angst, wieder ins Gefängnis zu müssen"

ORANGE COUNTY/LINZ. 18-jähriger Mühlviertler wartet gemeinsam mit seinen Eltern in Florida auf die ...

Mann bei Forstarbeiten von Baum getroffen und schwer verletzt

GRIESKIRCHEN. Ein 70-jähriger Landwirt ist bei einem Forstunfall am Samstag in Gaspoltshofen (Bezirk ...

Arm abgetrennt: Frau kann Finger schon wieder spüren

BUCHKIRCHEN/SALZBURG. Nur sechs Tage, nachdem sich eine 56-Jährige Oberösterreicherin den Arm mit einer ...

B 127: 17-Jähriger fuhr Tesla zu Schrott

LINZ. Mit einem Tesla mehrmals überschlagen hat sich ein junger Autolenker in der Nacht auf Samstag auf ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS