Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Schwarzfischer müssen 150 Euro Strafe zahlen

24. Juni 2014, 00:04 Uhr

WELS. Mit einem "Vergleich" endete die Verhandlung am Landesgericht Wels gegen vier Tschetschenen im Alter von 36, 37 und 40 Jahren, denen schwere Eingriffe in fremdes Fischereirecht vorgeworfen wurden.

Drei der Angeklagten leben in Salzburg, ein vierter im Bezirk Braunau. Die Schwarzfischer müssen dem Sportanglerbund Vöcklabruck, Besitzer der Fischereirechte an der betroffenen Strecke der Ager zwischen Regau und Attnang, 150 Euro zahlen.

Seit Ende 2011 sollen die Angeklagten mit loser Maurerschnur, an der Blei und Haken montiert waren, Beute gemacht haben. Der angerichtete Schaden wird vom Sportanglerbund auf 8000 Euro geschätzt. Im März 2014 hatten sich Polizisten auf die Lauer gelegt, am 14. März wurden die Schwarzfischer erwischt. Alle vier zeigten sich geständig und entschuldigten sich bei den anwesenden Vertretern des Sportanglerbundes.

"Wir wurden um 15.30 Uhr herbestellt, da ist die Verhandlung schon 30 Minuten gelaufen", zeigte man sich beim Sportanglerbund gestern empört. "So ist die Klage an uns vorbeigegangen, und wir hatten keine Chance, unsere Sicht der Dinge wirklich klarzustellen." (kri)

mehr aus Oberösterreich

Umfrageergebnisse: Oberösterreicher sind besorgt um Auswirkungen der Klimakrise

30 Grad und mehr: Heute ist der bisher heißeste Tag des Jahres

Diözese Linz muss 80 Mitarbeiter einsparen

Viel zu schnell auf der A8 unterwegs: Bursch (17) ist Probeführerschein los

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
sol3 (13.727 Kommentare)
am 24.06.2014 17:12

Frechheit.

lädt ...
melden
antworten
Ameise (45.683 Kommentare)
am 24.06.2014 10:55

Tschetschenen werden mit Samthandschuhen behandelt,weil nichts zu holen ist.
Werden halt noch a paar Radarpistolen angeschafft...

lädt ...
melden
antworten
mitreden (28.669 Kommentare)
am 24.06.2014 10:38

denn schwarzfischen ist wie wildern......aber wenn eine katze erswchossen wird, dann kommt die volle härte...........

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 24.06.2014 11:13

ein von-bis

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen