Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 21. August 2018, 20:05 Uhr

Linz: 30°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. August 2018, 20:05 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Auto und Moped aus Donau geborgen

LINZ. Nachdem bei Vermessungsaktionen an der Linzer Donau im Bereich der Eisenbahnbrücke ein Auto im Wasser geortet wurde, musste die Linzer Berufsfeuerwehr zu einer Bergungsaktion ausrücken.

Bergung Eisenbahnbrücke

Bild: Weihbold

Im Zuge eines ersten Tauchgangs stellte sich heraus, dass es sich um ein Auto in circa acht Meter Tiefe handelt und die Räder im Schlamm feststecken. Der weitere Bergungsvorgang gestaltete sich aufgrund der derzeit hohen Fließgeschwindigkeit der Donau  äußerst schwierig. Nach mehreren Tauchgängen mit insgesamt acht Feuerwehrtauchern konnte das Fahrzeug mit Seilen und Leinen gesichert und anschließend mittels Kranseilwinde geborgen werden.

Im Auto, an dem noch das Kennzeichen angebracht war, befanden sich keine Personen. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe entdeckten die Taucher ein Moped, ebenfalls noch mit Kennzeichen. Auch das Kleinfahrzeug wurde geborgen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at (cst) 15. Mai 2012 - 22:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Waldbrand bei Klettersteig in Hallstatt

HALLSTATT. Gegen einen Waldbrand kämpften die Einsatzkräfte am Dienstag in Hallstatt: Vier Feuerwehren ...

22-Jähriger nach mehreren Strafdelikten verhaftet

WELS. Ein 22-jähriger Mann aus Marchtrenk, dem unter anderem Körperverletzung und schwerer Betrug ...

Tödlicher Traktorunfall in Garsten

GARSTEN. Ein Pensionist aus Wien stürzte beim Rückwärtseinparken mit seinem Traktor über eine Böschung.

Rennradfahrer in Weyer tödlich verunglückt

WEYER. Bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus kam ein Rennradfahrer am Montagnachmittag in Weyer ...

"In meinem Leben war immer etwas los"

LINZ. Llewellyn Kast arbeitete lange in Buenos Aires. Heute lebt der 92-Jährige mit Frau Cristina im ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS