Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 19. Oktober 2018, 03:17 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Freitag, 19. Oktober 2018, 03:17 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

18-jähriger Häftling raubte bei Freigang Taxler aus

KLAGENFURT. Nachdem ein 18-jähriger Klagenfurter am Sonntag nach seinem bewilligten Ausgang nicht ins Gefängnis zurückgekehrt war, ist er in der Nacht auf Freitag von Beamten erkannt und festgenommen worden.

butterflymesser

(Symbolbild) Bild: (dpa)

Der Mann hatte ein Butterflymesser und eine Gasdruckpistole dabei. Die Ermittlungen ergaben, dass der 18-Jährige etwa drei Stunden vor seiner Festnahme einem Taxilenker ein Handy und Bargeld geraubt hatte. Er wird wegen schweren Raubes und unbefugten Waffenbesitzes angezeigt und wurde wieder in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 12. Oktober 2018 - 16:26 Uhr
Mehr Chronik

"Die Türkei hat nichts Konkretes in der Hand"

WIEN. Weiterer Fall: Auch kurdisch-stämmige Wienerin und Töchter werden in der Türkei festgehalten.

Snowden in Innsbruck: "Überwachung geht jeden etwas an"

INNSBRUCK. Der wohl bekannteste Whistleblower unserer Zeit, Edward Snowden, ist am Donnerstagabend ...

"Staatenbund"-Präsidentin erzählte von Anruf aus dem Kreml

GRAZ. Im Grazer Straflandesgericht ist am Donnerstag der Prozess gegen 14 Mitglieder des "Staatenbund ...

"Oida" zu Polizisten gesagt: 100 Euro Strafe

WIEN. Weil er einen Polizisten mit "Oida" angesprochen hat, bekam ein junger Fotograf aus Wien eine ...

Auto mit Freundinnen prallte gegen Baum - 16-Jährige starb

WALDHAUSEN. Vier Jugendliche sind am Mittwochabend nahe Waldhausen (Bezirk Zwettl) mit einem Pkw verunglückt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS