Lade Inhalte...

Leserbriefe

Sicherheit?

Von Stefan Eder   01. Juli 2021 18:50 Uhr

Von unserem Landeshauptmann erwarte ich mir richtige Aussagen, zu jedem Thema.

Starke Unwetter (Regen, Sturm, Hagel) haben uns Ende Juni an die Grenzen gebracht. Anbau der Landwirte, Privathäuser, Autos und vieles mehr – zerstört. Dies kann das Resultat der zunehmenden Klimaerwärmung sein, wie es Klimaforscher uns prophezeien. Wir werden lernen müssen, mit diesem Phänomen umzugehen bzw. umzudenken, damit wir unsere menschliche Existenz erhalten können.

Im Artikel der OÖN vom 26. 6. „Unwetter: Zweiter Block in Temelin heruntergefahren“ zitierte Oberösterreichs Umweltlandesrat Stefan Kaineder tschechische Medien, wonach ein Atomkraftwerksteil heruntergefahren werden musste, da drei Hochspannungsmasten der 400-kV-Hochspannungsfreileitung durch das Unwetter beschädigt wurden. Unser Landeshauptmann Thomas Stelzer sieht dies als Beweis, dass Atomkraftwerke unsicher sind.

Nicht das Atomkraftwerk, die Hochspannungsfreileitung war das Problem! Ich bin selbst Gegner der Energieerzeugung durch Atomkernspaltung, aber von unserem Landeshauptmann erwarte ich mir richtige Aussagen, zu jedem Thema.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less